Andermatt erhält rund um die Piazza Gottardo Dorfcharakter

Andermatt
Piazza Gottardo mit Haus Alpenrose in Andermatt Reuss (© ASA/Valentin Luthiger)

Andermatt – In Andermatt Reuss geht es in den kommenden Wochen an der Piazza Gottardo zügig voran: Nach einer intensiven Bauzeit werden das Hotel Radisson Blu Reussen und die Gotthard Residences Mitte Dezember eröffnet. Die Apartments des Hauses Alpenrose stehen kurz vor der Übergabe an die Eigentümer; das Restaurant «Biselli» im Erdgeschoss wird ebenfalls bis Mitte Dezember fertiggestellt.

Die erste Phase rund um die Piazza Gottardo steht kurz vor der Vollendung. Mit der Fertigstellung des Hotels Radisson Blu Reussen mit 179 Zimmern, den Gotthard Residences mit 65 Suiten und Apartments sowie des Apartmenthauses Alpenrose erhält Andermatt Reuss einen neuen Dorfcharakter und wird belebt.

Der Victorinox-Store ist bereits eröffnet, ein Mammut-Store in Zusammenarbeit mit Imholz Sport AG im Erdgeschoss des Hauses Edelweiss wird noch vor Weihnachten eröffnen. Der Innenausbau des Restaurant Biselli im Erdgeschoss des Hauses Alpenrose liegt ebenfalls im Zeitplan. Neben dem Restaurant werden eine Bäckerei, eine Chocolateria und ein kleiner Laden integriert. Im Sommer wird das Restaurant an der Piazza Gottardo zum Gartenrestaurant. Zwischen dem Haus Alpenrose und den Gotthard Residences entsteht eine Treppe, die auf direktem Weg in Richtung Bahnhof und ins historische Zentrum führt.

Ein weiteres Highlight ist die grosszügig und modern gestaltete Wellness- und Fitness-Zone im Radisson Blu mit zwei Saunen und dem Dampfbad zusammen mit den 13 Behandlungsräumen für Wellbeing- und Gesundheitsanwendungen. Der Fitnessbereich ist mit modernsten Technogym-Geräten ausgestattet. Der 25 Meter lange, öffentliche zugängliche Indoor-Pool mit separatem Kinder-Spiel-Pool verfügt über bodentiefe Fenster, die den Blick auf die Bergwelt des Urserntals freigeben.

Das Restaurant «Spun» steht für sorgfältig komponierte Schweizer Spezialitäten und die Pflege der gehobenen italienischen Küche. Die Bärbar eignet sich perfekt für einen Snack oder eine kleine Zwischenmahlzeit. Die angegliederte Konzerthalle wird zurzeit erweitert und bietet dadurch bis zu 700 Sitzplätze. Der Bau wird durch die britischen Studio Seilern Architekten ausgeführt. Sie sind spezialisiert auf akustische Perfektion. Die Konzerthalle wird im Frühling 2019 eingeweiht. (mc/pg)

Andermatt Swiss Alps AG
Von der Vision zur Destination: Andermatt hat sich in den letzten Jahren zur Ganzjahresdestination entwickelt: Apartmenthäuser, Hotels und Chalets, der schottisch anmutende 18-Loch Golfplatz, der Golferinnen und Golfer vor eine willkommene Herausforderung stellt und die SkiArena, die nicht nur das modernste Skigebiet der Schweiz ist, sondern auch die grösste der Zentralschweiz mit Pisten von Andermatt bis Sedrun und Disentis. Eine besondere Magie strahlt das 5-Sterne Deluxe Hotel The Chedi Andermatt aus mit seiner perfekten Verbindung von alpiner Schlichtheit und urbaner Grosszügigkeit. In den nächsten Jahren werden weitere Apartmenthäuser und Hotels erstellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.