Europäischer Campingplatz-Award: Schweizer Campingplatz erstmals in den Top 10

Europäischer Campingplatz-Award: Schweizer Campingplatz erstmals in den Top 10
Auf Rang 6 in den Top 10 des camping.info Award 2021: Camping Hüttenberg in Eschenz. (Foto: camping.info)

Berlin – Zum beliebtesten Campingplatz der Schweiz wurde, dank der Gästebewertungen von Campingurlaubern aus ganz Europa, Camping Hüttenberg aus Eschenz gewählt. Mit Platz sechs im europäischen Ranking befindet sich Camping Hüttenberg erstmals in den Top 10. Das hat das führende europäische Informations- und Buchungsportal für Campingurlaube www.camping.info im Rahmen des camping.info Awards 2021 ermittelt. Platz eins ging an Campingpark Kühlungsborn aus Mecklenburg-Vorpommern. Auf den weiteren Plätzen folgen Camping Grubhof aus St. Martin bei Lofer (Österreich), der Rosenfelder Strand Ostsee Camping (Schleswig-Holstein) und Camping Mondseeland (Österreich). In die Auswertung flossen über 208.000 Bewertungen von mehr als 173.000 Campingurlaubern ein.

Maximilian Möhrle, Geschäftsführer von camping.info mit Sitz in Berlin, freut sich über die Vergabe des zehnten Awards und ist davon überzeugt, dass Campingurlaub 2021 mehr denn je gefragt sein wird. «Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass sich viel mehr Menschen für Campingurlaube interessieren. Das bestätigen uns sowohl die Zugriffszahlen auf unserem Portal als auch die Zulassungsstatistiken für Reisemobile und Wohnwagen, die sich aktuell auf einem Rekordniveau befinden». Campingurlaube waren in den Sommermonaten am wenigsten von Nächtigungsrückgängen betroffen. Campingexperte Möhrle dazu: «Social-Distancing ist für Camper kein Problem, da sie ihr Zuhause auch unterwegs dabei haben. Campinggäste reisen individuell an, verbringen viel Zeit in der freien Natur, schlafen und wohnen in ihren eigenen vier Wänden und verfügen vielfach auch über eigene sanitäre Einrichtungen.»

Familiencampingplatz in dritter Generation
Camping Hüttenberg befindet sich in der Ostschweiz, inmitten der wunderschönen Bodensee- und Rhein-Landschaft. Der Campingplatz wurde 1965 eröffnet und ist mittlerweile in der dritten Generation im Besitz der Familie Meier. Der Campingplatz liegt leicht erhöht über Eschenz und bietet eine ruhige und sehr schöne Lage am Waldrand mit wundervoller Aussicht auf den Untersee und Rhein. Im letzten Jahr wurden neue sanitäre Anlagen eröffnet. In den kommenden Jahren werden neue Stellplätze für Wohnmobile und Wohnwagen erstellt. Besonders beliebt ist Camping Hüttenberg bei Familien. Seit 2015 (Rang 86) verbesserte Camping Hüttenberg sein Ranking ständig und zählt heute mit Rang sechs zu den europäischen Top 10 Campingplätzen.

Top 10 Campingplätze in Europa laut camping.info Award 2021

  1. Campingpark Kühlungsborn / Deutschland / Mecklenburg-Vorpommern / Kühlungsborn
  2. Camping Grubhof / Österreich / Salzburg / St. Martin bei Lofer
  3. Rosenfelder Strand Ostsee Camping / Deutschland / Schleswig-Holstein / Rosenfelde-Grube
  4. Camp MondSeeLand / Österreich / Oberösterreich / Tiefgraben bei Mondsee
  5. Naturisten FamilienSport- und NaturCamp Sonnensee / Deutschland / Niedersachsen / Hannover
  6. Camping Hüttenberg / Schweiz / Ostschweiz / Eschenz
  7. Luxury Camping Schlosshof Resort / Italien / Südtirol / Lana
  8. Camping Murinsel / Österreich / Steiermark / Grosslobming
  9. Campingplatz Ecktannen / Deutschland / Mecklenburg-Vorpommern / Heilbad Waren (Müritz)
  10. Campingpark Kalletal / Deutschland / Nordrhein-Westfalen / Kalletal-Stemmen

Alle europäischen Top 100 Campingplätze auf einen Blick: www.camping.info/award

(camping.info/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.