Hotel der Superlative: Wynn Palace in Macao eröffnet

Wynn Palace
Wynn Palace in Macao. (Foto: Wynn Resorts)

Macao – In Cotai, dem neuen, geschäftigen touristischen Zentrum von Macao, ist das Hotel „Wynn Palace“ eröffnet worden. Das 4,2 Mrd Dollar teure Resort soll die Position der chinesischen Sonderverwaltungszone als weltweitem Tourismus- und Freizeitzentrum stärken.

Zu den Highlights des Resorts gehört ein 3,25 Hektar grosser, sogenannter Performance Lake, bei dem 1195 Wasserdüsen in mehr als einem Dutzend genauestens choreografierter Wasserorgel-Shows über 30 Mio Liter Wasser in die Höhe schiessen. Die Wasserfontänen tanzen zu einem bunten Programm aus chinesischen, europäischen und amerikanischen Songs, Opernarien und Musikstücken. Die Gäste können sich die Fontänenshows in klimatisierten Sky Cabs anschauen, die in einer Höhe von 28 Metern über den künstlichen See direkt in das Herz des Resorts führen.

Kunstwerke im Wert von 125 Mio Dollar
Das Wynn Palace präsentiert ebenfalls Tausende Kunstwerke der bildenden und dekorativen Kunst, die über einen Zeitraum von sechs Jahren zusammengetragen wurden und eine Investition von über 125 Mio Dollar darstellen. Viele der Stücke sind auf das Engagement von Wynn Resorts-Chef Steve Wynn zurückzuführen, chinesische Kunststücke zurück in die Heimat zu bringen, darunter ein Quartett aus seltenen Porzellanvasen aus der Qing-Dynastie, die zu den prächtigsten Exemplaren der Chinoiserie auf der ganzen Welt zählen. Ein vergleichbares Quartett existiert nur im Buckingham-Palast in London.

Auch kulinarisch bleiben keine Wünsche offen. Es gibt eine grosse Auswahl an legeren und gehobenen Restaurants, darunter Wing Lei Palace, ein spektakuläres Designbeispiel von Wynn Resorts‘ Chefdesigner Roger Thomas. In der angrenzenden Wing Lei Bar hängt ein Kristallleuchter aus dem 18. Jahrhundert, dessen Wert auf mehr als 25 Mio Dollar geschätzt wird. Im SW Steakhouse wird man beim Essen durch bunt gemischte Showeinlagen unterhalten.

Wellness und Luxus-Shopping
Das Resort bietet 1706 exquisit eingerichtete Zimmer, Suiten und Villas. Die grösste Wellnessoase Macaos bietet 22 Behandlungszimmer und von dem Pool mit angrenzendem Restaurant aus hat man einen Blick auf den Performance Lake. Ausserdem bietet die Wynn Palace Esplanade 18.580 Quadratmeter an Luxus-Shopping, auf denen 50 der renommiertesten Namen im Luxuseinzelhandel untergebracht sind.

Neben dem Wynn Palace besitzt und betreibt Wynn Resorts das „Wynn and Encore Las Vegas“ sowie das „Wynn and Encore Macau“. (mc/pg)

Wynn Palace

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.