Hotelplan Group akquiriert in Grossbritannien Soft Adventure-Spezialisten

Thomas Stirnimann
Thomas Stirnimann, CEO Hotelplan Group. (Foto: Hotelplan)

Thomas Stirnimann, CEO Hotelplan Group. (Foto: Hotelplan)

Glattbrugg – Die Hotelplan-Gruppe erwirbt den Soft Adventure-Anbieter Explore Worldwide und den Tauchspezialisten Regaldive. Somit bietet Hotelplan UK neu neben Ski-, Velo- und Wanderferien auch Abenteuer-Gruppen- und Tauchreisen an.

Die zu 100% von der Hotelplan-Gruppe akquirierten, britischen Unternehmen Explore Worldwide und Regaldive erzielen zusammen einen Umsatz von rund 75 Mio Franken pro Jahr und beschäftigen mehr als 120 Mitarbeitende.

„Wir freuen uns über den Erwerb von Explore Worldwide und Regaldive, welche das Portfolio weiter diversifizieren und Hotelplan UK zu einem der stärksten Aktivferien-Anbieter machen“, wird Hotelplan-CEO Thomas Stirnimann in einer Mitteilung zitiert. (Hotelplan/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.