Landesmuseum Zürich mit Besucherrekord

Landesmuseum Zürich mit Besucherrekord

Die Ausstellung «14/18 – Die Schweiz und der Grosse Krieg» im Landesmuseum Zürich die Folgen des Ersten Weltkriegs für die Schweiz auf. (Foto: ersterweltkrieg.ch)

Zürich – Trotz Beeinträchtigung im Museumsbetrieb durch Bauarbeiten konnte das Landesmuseum Zürich 2014 erneut einen Besucherrekord verzeichnen. Rund 227‘000 Besucherinnen und Besucher machen das Landesmuseum zum meistbesuchten historischen Museum der Schweiz. Dank des neuen Webauftritts sind seine Angebote einem breiten Besuchersegment auch online noch besser zugänglich.

Das Landesmuseum Zürich schliesst mit rund 227‘000 Besucherinnen und Besuchern 2014 erfolgreich ab. Das sind über 30‘000 Personen mehr als im Vorjahr (2013: 196‘228). Das grosse Interesse an seinem Angebot verdankt das meistbesuchte historische Museum der Schweiz zum einen dem thematisch breit gehaltenen Ausstellungsprogramm: vom Märchen über die aktuelle Pressefotografie bis zu historischen Schwerpunkten, die das Haus mit den Ausstellungen «Karl der Grosse und die Schweiz»1900–1914. Expedition ins Glück» und «14/18. Die Schweiz und der Grosse Krieg» zu setzen vermochte.

Neue Besuchergruppen mit Potenzial
Zum anderen verstärkte das Landesmuseum seine Präsenz mit einer neuen Website auch online und öffnete somit das virtuelle Tor ins Museum mit mehr Bildern und einer besseren Übersicht über die Veranstaltungen und Ausstellungen. Schliesslich lotet das Landesmuseum Zürich immer neue Besuchergruppen mit Potenzial aus. Neu werden Führungen auf Russisch angeboten, da diese Besuchergruppe das Landesmuseum vermehrt auch individuell besucht.

Darüber hinaus konnten 2014 die Hochbauarbeiten am Erweiterungsbau termingerecht abgeschlossen und mit dem Innenausbau begonnen werden.

Ausblick: Ausstellungshighlights 2015

  • Scherenschnitte | 09.01.2015 – 29.03.2015
  • 1515 Marignano | 26.03.2015 – 28.06.2015
  • Swiss Press Photo 15 | 23.04.2015 – 05.07.2015
  • Alois Carigiet. Kunst, Grafik & Schellen-Ursli | 11.06.2015 – 27.12.15
  • Arbeit. Fotografien 1860 – 2015 | 11.09.2015 – 03.01.2016

(Landesmuseum Zürich/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.