London die Top-Destination der Schweizer Reisenden

London

Zürich – Die kühlste Zeit des Jahres verbringen die Schweizerinnen und Schweizer dieses Jahr wenn nicht in den Bergen dann am liebsten in London. Dies zeigte eine Erhebung des Online-Reisebüros ebookers.ch. Weiter auf der Rangliste sind vor allem europäische Metropolen.

Wegen den langen und überdurchschnittlich warmen Sommermonate 2016 brennen die Schweizerinnen und Schweizer in den Wintermonaten offenbar nicht darauf, südliche Destinationen zu bereisen. Die aktuelle Erhebung der Top Destinationen des führenden Schweizer Online-Reisebüro zeigt, dass es die Schweizerinnen und Schweizer am liebsten in die englische Hauptstadt London zieht. Auf Platz zwei, drei und vier folgen die europäischen Hauptstädte Amsterdam, Berlin und Wien. Erst Platz fünf vom südlich gelegenen Barcelona besetzt. Die Schweizer bevorzugen es also, die Wintermonate in Europa zu verbringen. Dubai und New York auf Platz sieben und acht sind die einzigen internationalen Mitstreiter der Top 10 Destinationen. (ebookers.ch/mc/pg)

161227_grafik5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.