Maurice Steger und das ZKO auf grosser Schweiz Tournee

Maurice Steger und das ZKO auf grosser Schweiz Tournee
Flötist und Dirigent Maurice Steger. (Foto Marco Borggreve)

Zürich – Das Zürcher Kammerorchester tourt in der kommenden Saison mit Maurice Steger durch die Schweiz. Anlass ist das 25-jährige gemeinsame Bühnenjubiläum. Zum Tour Auftakt spielen der Blockflöten-Virtuose und das ZKO dieses Wochenende in Braunwald, Kaiserstuhl und Zillis.

Maurice Steger und das Zürcher Kammerorchester feiern ihr 25-jähriges gemeinsames Bühnenjubiläum mit einer grossen Schweizer Tour, die sie über die Saison verteilt an diverse Festivals und in historische Konzertsäle führen wird. Die ersten Tour Stops werden zwischen dem 10. − 12. September an den Musikfestwochen in Braunwald, dem Festival der Stille in Kaiserstuhl sowie der St. Martin Kirche in Zillis eingelegt. Auf dem Programm steht Musik aus vielen Jahrhunderten, die man so noch nicht gehört hat, darunter auch Bearbeitungen.

Der Schweizer Maurice Steger hat das Spiel auf der Blockflöte regelrecht revolutioniert. Dank seiner lebendigen Art und seiner ebenso spontanen wie technisch brillanten Spielweise hat Maurice Steger die Blockflöte als Instrument aufgewertet und von ihrem verstaubten Image befreit. In der Doppelfunktion als Flötist und Dirigent konzertiert er auf der ganzen Welt und auf dem Gebiet der Alten Musik hat er sich einen grossen Namen gemacht. Mit Uraufführungen begibt er sich aber auch gerne auf unbekanntes Terrain. (ZKO/mc/ps)

Zürcher Kammerorchester

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.