Nach sechs Jahren Pause – ein musikalisches Lebenszeichen von Adele

Nach sechs Jahren Pause – ein musikalisches Lebenszeichen von Adele

Zuletzt gab es 2015 ein neues Album von Adele. Seit Tagen mehren sich die Anzeichen, dass die britische Sängerin bald nachlegt. Nun feuert sie selbst die Debatte an – stilecht melancholisch in Schwarz-Weiss.

Man kann nicht behaupten, Adele würde ihren Twitteraccount regelmässig nutzen. Für das Jahr 2019 steht dort genau ein Tweet, ein Aufruf zum Wählen. Für das Jahr 2020 lässt sich ebenfalls nur ein Tweet finden, ein Hinweis auf ihren Auftritt in der Show »Saturday Night Live«. Nun, im Oktober 2021, hat die Sängerin ihren ersten Tweet dieses Jahres veröffentlicht: ein kurzes Video – und binnen neun Stunden wurde es fast elf Millionen Mal angeklickt.

21 Sekunden ist der Clip lang, und er wird als Ankündigung für Adeles neue Single interpretiert. In dem schwarz-weiss gehaltenen Video ist zu sehen, wie Adele (samt typischem Cateye-Lidstrich und langer Fingernägel) in einem Auto eine Kassette einschiebt, in den Rückspiegel blickt, die Lautstärke aufdreht und eine Landstrasse entlangfährt, während Notenblätter aus dem Fenster flattern und sie ihre Hand durch den Fahrtwind gleiten lässt. Dazu sind melancholische Klaviertöne zu hören. Am Ende erscheint der Schriftzug: «Easy On Me, 15. Oktober».

Lesen Sie den ganzen Beitrag bei SPIEGEL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.