Neue Direktion im Hotel Castell in Zuoz

Hotel Castell

Irene und Martin Müller-Ryser übernehmen auf Beginn der Sommersaison 2015 die Leitung des Hotel Castell in Zuoz. (Foto: zvg)

Zuoz – Das Hotel Castell erhält auf Beginn der Sommersaison 2015 mit Irene und Martin Müller-Ryser eine neue Direktion. Das Ehepaar kommt vom Parkhotel Bellevue & Spa in Adelboden, wo sie seit Februar 2010 tätig waren und die Positionierung des Berner Traditionshauses als alpines Resort nachhaltig weiterentwickelt hatten. Einen speziellen Fokus legte das Direktionsehepaar auf den F&B-Bereich mit 14 Gault-Millau-Punkten, Slow-Food-Elementen, veganen Angeboten und einer der umfangreichsten Weinkarten der Schweiz.

Vor dem Wechsel ins Berner Oberland wirkten Irene und Martin Müller-Ryser fünfzehn Jahre im Waldhaus Sils-Maria – er als Vize-Direktor, sie als Personalverantwortliche. Martin Müller hatte seine Karriere als Koch im Hotel Krone in Lenzburg begonnen. Der 45-jährige ist dipl. Restaurateur Hotelier HF und Absolvent des Unternehmerseminars des SHV. Irene Müller-Ryser verfügt über Abschlüsse als dipl. Restaurateur Hotelier HF und eidg. dipl. Personalfachfrau. Ihre 20-jährige Berufserfahrung sammelte die 42-jährige in der Erstklasshotellerie.

Bisherige Direktorin wechselt ans Lyceum Alpinum
Das Ehepaar folgt auf Ladina Tarnuzzer, die eine neue Stelle als Verantwortliche für Gastronomie und Hotellerie am Lyceum Alpinum in Zuoz antritt. Tarnuzzer ist seit neun Jahren im Hotel Castell tätig, die letzten zweieinhalb Jahre als Direktorin.

Das Hotel Castell in Zuoz, ein alpines 4-Stern-Superior-Haus mit 68 Zimmern an prachtvoller Engadiner Aussichtslage, ist ein idealer Ort für Wintersport, Golf, Wandern und Biken. Das schlossartige Hotel wurde 1913 als Kurhaus eröffnet und im Jahr 2004 komplett renoviert. Es vereint heute Engadiner Tradition mit einer herausragenden Sammlung zeitgenössischer Kunst, Natur und Wellness mit moderner Architektur. Einmalig sind die rote Bar von Pipilotti Rist, das Hamam, der nostalgische Speisesaal und die Holzterrasse samt Felsenbad von Tadashi Kawamata. (mc/pg)

Hotel Castell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.