Notstrom aus der Handtasche für Smartphones und Tablets

Notstrom aus der Handtasche für Smartphones und Tablets

APC Mobile Power Pack M5

Bern – Länger telefonieren, mehr twittern, E-Mails schreiben und Musik hören. Schneider Electric macht’s möglich mit den APC Mobile Power Packs. Es heisst nie mehr «Akku leer» dank den leichten, externen Akkus für Smartphones, Tablets und weitere Mobilgeräte, die mit einem USB-Anschluss geladen werden können.

Die Kälte setzt Smartphones beim Skifahren oder Snowboarden zu. Oft streikt das Gerät genau dann, wenn es für ein Foto oder Video am schönsten wäre. Das muss nicht sein. Zwei Typen von externen Akku-Packs von Schneider Electric schaffen Abhilfe. Die hochleistungsfähigen APC Mobile Power Packs wurden für das mobile Laden von Smartphones, Tablets und weiteren Mobilgeräten entwickelt, die mit einem USB-Anschluss geladen werden können. Die externen Akkus sind leicht und können ohne nennenswerten Energieverlust über Wochen in der Handtasche oder im Rucksack aufbewahrt werden. «Ohne Smartphone oder Tablet läuft heute gar nichts mehr», sagt Francisco Alvarez, Vice President IT- und Power Consultation-Business Schweiz. «Doch die Akkus reichen bei intensiver Anwendung oft nicht sehr weit. Mit den APC Mobile Power Packs können die User sicher sein, dass sie von ihrem mobilen Lieblingsgerät nie mehr im Stich gelassen werden.»

Smartphone zwei bis vier Mal nachladen – auch im Flugzeug
Schneider Electric hat zwei Typen von externen Akkus entwickelt: Der kleinere M5 liefert genügend Strom, um ein Smartphone zweimal zu laden. Der grössere M10 besitzt genügend Power, um vier Smartphones oder ein Tablet vollständig zu laden. Beide Typen besitzen zwei USB-Anschlüsse und können somit zwei Geräte gleichzeitig laden. Ausserdem erfüllen die Akkus die UN 38.3 Norm für Luftfracht und dürfen im Handgepäck ins Flugzeug mitgenommen werden.

Edles Design und gewohnt hohe APC-Qualität
Beide APC Mobile Power Packs passen optisch zu den stilvollen Smartphones unserer Zeit. Sie sind in weiss (High key gloss White) oder schwarz (Black finish) verfügbar. Die Akkus basieren auf der Lithium-Polymer-Technologie und können damit doppelt so häufig geladen werden wie Lithium-Ionen-Zusatzakkus. Eine lange und zuverlässige Betriebsdauer ist garantiert.

Optimale Sicherheit gegen Überhitzung
Schneider Electric hat wichtige Schutzmerkmale integriert, die einen langen und sicheren Betrieb der Akku-Packs erlauben. Die externen Akkus von Schneider Electric beheben die gängigen Mängel vieler preiswerter Alternativen wie etwa übermässiges Laden und Entladen oder Übertemperatur. Letztere führt zu einer verfrühten Abnutzung des Akkus, zu Überhitzung oder, unter extremen Umständen, sogar zu dessen Schmelzen. «Das Protection Circuit Module (PCM) der APC Mobile Power Packs macht Schluss mit diesen Problemen. Ausserdem bietet es Schutz vor Zellüberspannung, USB-Überladen oder Kurzschlüssen und ultraniedrigem Dunkelstrom», ergänzt Alvarez.

Die kleine Version M5 ebenso wie die grössere Version M10 sind ab CHF 45 bzw. 70 ab sofort im Handel erhältlich.

Über Schneider Electric
Schneider Electric ist weltweit tätiger Spezialist in Energiemanagement mit Niederlassungen in über hundert Ländern. Der Elektrotechnikkonzern ist führender Technologiepartner für intelligente Lösungen in den Märkten Energie und Infrastruktur, Maschinen-, Industrie- und Prozessautomation, Building Management, Zweck- und Wohnbau sowie Rechenzentren. Mit rund 170’000 Mitarbeitenden weltweit erwirtschaftete Schneider Electric im Jahr 2014 einen Umsatz von 25 Mrd. Euro. Erklärtes Ziel ist es, Menschen und Unternehmen dabei zu unterstützen, dank Energieeffizienz mit weniger Ressourcen mehr zu erreichen: «Make the most of your energy». Schneider Electric zählt mit der Zugehörigkeit zum Dow Jones Sustainability Index World zu den nachhaltigsten Unternehmen der Welt und liegt auf Rang 9 der Global Top 100 Most Sustainable Companies.

Zur Schneider Electric Gruppe in der Schweiz gehören die Unternehmen Schneider Electric (Schweiz) AG und Feller AG sowie die Technologie-Marken APC und Gutor Electronic. Schneider Electric Schweiz beschäftigt mehr als 1’000 Mitarbeitende und wird von CEO und Country President Dr. Matthias Bölke geführt. www.schneider-electric.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.