PRIVÀ Alpine Lodge: Gratis-Skivergnügen für die Kleinen

PRIVÀ Alpine Lodge: Gratis-Skivergnügen für die Kleinen

Lenzerheide – Skifreuden für die ganze Familie – das verspricht das Schweizer Winterparadies Arosa-Lenzerheide mit 255 schneesicheren Pistenkilometern und einem fantastischen Bergpanorama. Doch damit nicht genug: Um den Skiurlaub zum unvergesslichen Familienerlebnis werden zu lassen, bietet die PRIVÀ Alpine Lodge ihren kleinen Gästen ein ganz besonderes Geschenk. Sie bekommen professionellen Unterricht – und das umsonst.

Im hauseigenen Kinderland direkt vor der Tür unternehmen die Kinder halbtags unter der Obhut erfahrener Lehrer die ersten Versuche auf zwei Brettern und bekommen die ersten technischen Kniffe vermittelt. Eltern können in dieser Zeit entspannt die vielfältigen Pisten der Region entdecken und wissen ihre Zöglinge bestens aufgehoben. Wer nach dem aufregenden Vergnügen noch Energie hat, ist nachmittags in den Kinderclub eingeladen. Dort können sich die Kleinen mit neugewonnenen Freunden austoben und unter Aufsicht gemeinsam spielen.

Mindestaufenthalt von einer Woche
Das Angebot gilt bei einem Mindestaufenthalt von einer Woche in der Zeit vom 21. bis zum 28. März 2015. Buchbar ist es ab rund CHF 2.289 (aktueller Stand: ca. 2.315 Euro) pro Woche – darin ist der Aufenthalt im Chalet-Appartement Superior à 71 m² mit zwei Schlafzimmern inbegriffen. Die Appartements verfügen über zwei Bäder, einen Schwedenofen im gemütlichen Wohnbereich und über eine voll ausgestattete Küche. (PL/mc/hfu)

Über die PRIVÀ Alpine Lodge
Das Chalet-Resort mit Dorfcharakter lockt mit einem außergewöhnlichen Konzept: Gäste residieren in stilvollen Appartements mit Kamin und Privatsauna und können dabei auf Wunsch den Service eines Hotels nutzen. Dieser ist ganz individuell auf die Bedürfnisse der Besucher abgestimmt. 90 grosszügige Chalet-Appartements sowie drei Chalets bieten höchsten Wohnkomfort und versprechen dezenten Luxus und Gemütlichkeit in angenehmer Ruhe inmitten der alpinen Natur. Wer zudem die zahlreichen Möglichkeiten der Gastronomie- und Freizeitangebote nutzen möchte, hat die freie Wahl: Nach dem Motto „alles kann, nichts muss“ gestaltet der Gast seinen Aufenthalt so, wie es für ihn stimmig ist. Die Infrastruktur des Resorts überzeugt mit zwei Restaurants, einer gemütlichen Cheminée Lounge, Bergbad mit Panoramablick, Fitnessraum, Sportshop  und der offiziellen Schweizer Ski- und Snowboardschule. Durch die Lage an der Talabfahrt des Rothorns ist die PRIVÀ Alpine Lodge zudem ein hervorragender Ausgangspunkt für alle begeisterten Skifahrer.

www.privalodge.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.