Schöner Schlafen in Dubai

Burj Al Arab

Das weltbekannte Burj Al Arab-Hotel in Dubai erhält eine spektakuläre Erweiterung. (Foto: Visit Dubai)

Dubai – Ob anspruchsvoller Globetrotter, kosmopolitischer Luxus-Urlauber, ruhesuchender Geschäftsmann, leidenschaftlicher Pferdeliebhaber oder einfach nur passionierter Sonnenanbeter – die in den Jahren 2016 und 2017 anstehenden, spektakulären Hoteleröffnungen in Dubai haben für jeden Anspruch etwas zu bieten. Bis Ende 2016 sollen insgesamt rund 115.000 Hotelzimmer in Dubai zur Verfügung stehen. Bis 2020 soll die Zahl auf 160.000 Zimmer erhöht werden.

Noch in diesem Jahr eröffnet das Nikki Beach Resort & Spa Dubai in Bestlage am Strand der Halbinsel Pearl Jumeirah. Der atemberaubende Panoramablick auf das Blau des Arabischen Golfs wird den anspruchsvollsten Globetrotter begeistern. Die 117 Zimmer und Suiten, 15 Ultra-Deluxe-Beach-Villen und 61 Lifestyle-Residenzen bieten entspanntes Design gepaart mit aufsehenerregenden In-Room-Funktionen wie eine massgeschneiderte Entertainment-Wand oder MyBar – die Nikki Beach Version einer Minibar.

Für die Upperclass-Hipster dieser Welt entsteht auf Dubais Jumeirah Beach Resort ein neuer, urbaner Hotspot in direkter Strandlage: das Rixos, The Walk. Das luxuriöse 5-Sterne Hotel verspricht eine „ultra-kosmopolitische Oase“ in den von Edelsteinen inspirierten, architektonisch innovativen Crystal Towers. Nur wenige Meter entfernt wird eine der eindrucksvollsten Hotelanlagen Dubais, das Madinat Jumeirah, zum vierten Mal erweitert. Die Gäste der 435 Zimmer des Al Naseem werden eine grosse Auswahl luxuriöser Einrichtungen in privilegierter Lage nutzen können – einschliesslich unglaublicher 26 Swimming-Pools!

Eine spektakuläre Erweiterung wird 2016 auch beim Burj Al Arab eröffnet: ein schwimmendes Sonnendeck! Das North Deck ist an einer Stahl- und Holzkonstruktion an der Privatinsel des segelförmigen Hotels befestigt und wird je einen Süss- und einen Salzwasserpool sowie ein Restaurant, eine Bar, 400 Sonnenliegen und 32 Cabanas bieten.

Wer lieber klassisch-prunkvollen Luxus bevorzugt, der wird im Bulgari Hotel Dubai auf Jumeirah Bay Island voll auf seine Kosten kommen. Das Luxushotel aus der Feder italienischer Star-Architekten bietet 100 Zimmer und Suiten im Hauptgebäude sowie 20 Hotelvillen. Einen exklusiven, privaten Jachthafen gibt es obendrauf.

Mitten in Dubais schnellwachsenden International Financial Center eröffnet ein neues Four Seasons Hotel, das neue Massstäbe für internationale Business Trips setzen will. Das stylische Boutique-Hotel hebt sich durch sein modernes Design sowie seine eindrucksvolle Kunstsammlung ab. Auf 106 luxuriösen Zimmern und Suiten bildet es zusammen mit dem exklusiven Spa, Fitness Center und Rooftop Pool ein Highlight für jeden Geschäftsreisenden. (Visit Dubai/mc/pg)

Visit Dubai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.