Süss und salzig: Toblerone Crunchy Almonds

Süss und salzig: Toblerone Crunchy Almonds

Glattpark – Leicht gesalzene, caramellisierte Mandeln und süsse Schokolade: diese unkonventionell kombinierten Zutaten vereint die neue Toblerone Crunchy Almonds. Dazu passt die ebenso aussergewöhnliche, hellblaue Verpackung. Die neue Sorte ist ab sofort im Schweizer Handel erhältlich.

Mit ihrer typisch dreieckigen Form und dem Honig-Mandelnougat war Toblerone schon immer anders als andere Schokoladen. Besonders aussergewöhnlich ist die neuste Sorte: Die Toblerone Crunchy Almonds enthält nebst den bekannten Zutaten wie Honig, Mandeln und Nougat neu auch leicht gesalzene, caramellisierte Mandeln. Die so kombinierten Zutaten sorgen für ein besonderes Geschmackserlebnis.

Erfrischendes Farbdesign, das auffällt
Die Toblerone Crunchy Almonds sticht jedoch nicht nur mit ihrer besonderen Geschmacksrichtung, sondern auch mit ihrer hellblauen Verpackung aus der Masse hervor. Das Farbdesign ist eine Referenz an die Vergangenheit der Schokolade, wurde die hellblaue Farbe doch bereits in den 50er- und 60er-Jahren in der Toblerone-Werbung eingesetzt.

„Toblerone war schon immer einzigartig“
Zur Entwicklung der neuen Geschmacksrichtung sagt Daniel Meyer, Managing Director Business Unit Schweiz, Kraft Foods: „Mit ihrer Form und Geschichte war Toblerone schon immer ein einzigartiges Produkt. Entsprechend haben unsere Konsumenten hohe Erwartungen an eine neue Sorte. Toblerone Crunchy Almonds wird dieser Anforderung gerecht mit einer unkonventionellen Kombination von Süsse und einer Prise Salz, die optimal passt“.

Online-Wettbewerb mit attraktiven Preisen
Auf www.tobleroneblau.ch läuft noch bis am 19. März 2012 ein Wettbewerb zur neuen Toblerone Crunchy Almonds. Zu gewinnen gibt es nebst der neuen Toblerone Sorte Toblerone Retro-Bikes und als Hauptgewinn eine blaue Vespa.

Weltgrösste Toblerone in Arosa
Seit dem 17. Januar 2012 steht die weltgrösste Toblerone im Skigebiet Arosa. Die neue Toblerone Crunchy Almonds (100g- und 400g-Packung) ist ab sofort im Schweizer Handel verfügbar. (Toblerone/mc/hfu)

Über Kraft Foods
Mit einem Umsatz von rund 49 Milliarden US$ im Jahr 2010 ist Kraft Foods der weltweit zweitgrösste Lebensmittelhersteller. Durch die Zusammenführung mit Cadbury ist Kraft Foods nun der weltweit bedeutendste Anbieter von Süsswaren und Biscuits. In Deutschland, Österreich und der Schweiz gehört Kraft Foods zu den führenden Herstellern in den Kategorien Kaffee, Schokolade und Käseprodukte. Mit einer vielfältigen Produktpalette erfüllt das Unternehmen bereits seit über einem Jahrhundert erfolgreich Konsumentenwünsche. Für mehr als 160 Länder werden starke Marken wie Jacobs, Mastro Lorenzo und Medaille d`Or Kaffee, das Heissgetränke-System Tassimo, Milka und Toblerone Schokolade, Philadelphia Frischkäse sowie die Kaugummi-Marken Stimorol, Trident und V6 hergestellt.

Kraft Foods (NYSE: KFT) ist im Dow Jones Industrial Average, Standard & Poor’s 500 Index, Dow Jones Sustainability Index und Ethibel Sustainability Index vertreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.