“Weltfamilientreffen”: Juanes singt für Papst Franziskus

“Weltfamilientreffen”: Juanes singt für Papst Franziskus

Juanes (Bild: Junaes.net)

Rom – Der kolumbianische Superstar Juanes ist neben Andrea Bocelli und dem Philadelphia Orchestra als einer der ersten Künstler für einen Auftritt in Philadelphia als Teil des “Weltfamilientreffens” am 26. September bestätigt worden.

Der Juanes-Auftritt für den Papst in Philadelphia folgt im Anschluss an dessen „Loco de Amor“-Tournee diesen Sommer durch Europa und die USA. Juanes zu seinem bevorstehenden Auftritt: „Unsere wichtigste Mission auf dieser Reise durchs Leben ist es, lernen zu lieben; wie lässt sich das besser tun als durch die Familie. Durch die Einladung, vor Papst Franziskus zu singen, fühle ich mich zutiefst geehrt”.

Unterstützt durch den Päpstlichen Rat für die Familie und die Erzdiözese von Philadelphia ist das alle drei Jahre stattfindende Weltfamilientreffen bestrebt, die heiligen Bande der Familie auf der ganzen Welt zu stärken und den Wert für das Wohl der Gesellschaft hervorzuheben. Dieses internationale Treffen wird Papst Franziskus zu seinem ersten Besuch der Vereinigten Staaten während seines Pontifikats willkommen heissen. Das offizielle Thema des erstmalig in den USA stattfindenden Weltfamilientreffens ist “Liebe ist unsere Mission: die Familie ganz lebendig“. (mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.