ZKO: Temperamentvoller Jahreswechsel mit Vesselina Kasarova

Vesselina Kasarova

Starsängerin Vesselina Kasarova. (Foto: Marco Borggreve)

Zürich – Zum Jahreswechsel lässt das Zürcher Kammerorchester (ZKO) die Korken gleich zweimal knallen: Starsängerin Vesselina Kasarova singt am Silvesterabend im KKL Luzern und am Neujahrstag in der Tonhalle Zürich.

Von traumhaften Arien über zarte Flötenklänge bis hin zum glamourösen «L’amour est un oiseau rebelle» aus Bizets Carmen; An Silvester und Neujahr versüsst Opernweltstar Vesselina Kasarova Zürchern und Luzernern den Jahreswechsel. Gewohnt authentisch und leidenschaftlich singt die in Zürich wohnhafte Mezzosopranistin Werke namhafter Komponisten wie Mozart, Rossini, Bizet und Strauss. Mit Prinz Orlofskys «Ich lade gern mir Gäste ein», der «Fledermaus» von Strauss oder mit der bezaubernden Rosina-Arie aus dem «Barbier von Sevilla» bringt Kasarova gemeinsam mit dem Kammerorchester Neujahrsstimmung ins Luzerner KKL und in die Tonhalle Zürich.

Als Klarinettensolist ist der Tessiner Fabio Di Càsola mit Schubert- und Schumann-Klängen zu erleben. Am Pult steht der finnische Dirigent Ari Rasilainen. (ZKO/mc/ps)

Aufführungen
Mittwoch, 31.12.2014, 17 Uhr, KKL Kultur und Kongresszentrum Luzern
Donnerstag, 1.1.2015, 17 Uhr, Tonhalle Zürich, Grosser Saal

Tickets
KKL Kartenverkauf, Europaplatz 1, 6005 Luzern, Tel. 041 226 77 77, [email protected]
Billettkasse ZKO, Seefeldstrasse 305, 8008 Zürich, Tel. 0848 848 844, [email protected], www.zko.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.