Zwanzig Minuten visuelles Wellnessbad Schweiz

Zwanzig Minuten visuelles Wellnessbad Schweiz

Zürich – Der Schweizer Tourismus-Verband hat mit Yann Arthus-Bertrand zusammen einen Blick auf die Schweiz aus der Vogelperspektive vorgenommen. Das Resultat ist eine besinnliche Ode an die stille Schweiz, abseits der grossen Touristenströme und doch sehr typisch, zumindest für die Idylle, welche die Schweiz auch zu bieten hat.

Hektik, Dynamik und die von den meisten Bewohnern täglich vermehrt urban wahrgenommene Realität wurde ausgeblendet. Ideal also, sich zwanzig Minuten dem Alltag zu entziehen und ein visuelles Wellnessbad zu geniessen. (mc/hfu)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.