Hapimag steigert Gewinn und Umsatz im 1. Halbjahr

Von moneycab - 11:33

Eingestellt unter: ! Top, Reisen, Style & Reisen

Hapimag

Seit der Wiedereröffnung nach 18-monatigem Umbau am 10. Mai 2018 verzeichnet das Resort Porto Heli in Griechenland eine Belegung von 81.5 %. (Foto: Hapimag)

Steinhausen – Die Hapimag Unternehmensgruppe weist im ersten Halbjahr 2018 ein Betriebsergebnis von EUR 8.3 Mio. aus. Das positive Resultat ist darauf zurückzuführen, dass sowohl die Belegung, als auch der Umsatz in den Resorts zugenommen hat und Massnahmen zur Kostensenkung greifen. Insgesamt ist der Umsatz um 10.5 % gegenüber dem Vorjahr gestiegen.

Die Belegung in den rund 60 Hapimag Resorts stieg in den ersten sechs Monaten dieses Jahres auf 71.8 % (Vorjahr: 67.7 %). Insgesamt wohnten 197’772 Gäste in den Resorts, was einer Zunahme um 12.6 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. Diese Zunahme der Belegung ist unter anderem auf die vermehrten und immer beliebteren Kurzaufenthalte (City Resorts +7.9 %) sowie auf die guten Schneeverhältnisse (Alpen Resorts +11.9 %) zurückzuführen.

In den Schweizer Resorts erhöhte sich die Anzahl der Gäste um insgesamt 26 %. Einen beachtlichen Buchungszuwachs von 26.8 % verzeichnete das Resort Interlaken. Die Belegung stieg von 59.3 % im Vorjahr auf 75.2 % in diesem Jahr. Ebenfalls an Beliebtheit gewonnen haben die Resorts Damnoni auf Kreta mit einer Belegungszunahme von 23.1 % und Bad Gastein (+21.9 %) im Salzburger Land.

Die höchste Belegung zwischen Januar und Juni 2018 erreichten die Resorts Marbella an der Costa del Sol (93.7 %), Zell am See (93.1 %), Lissabon (92.9 %), Berlin Gendarmenmarkt (92.8 %) und Wien (92.1 %). Seit der Wiedereröffnung nach 18-monatigem Umbau am 10. Mai 2018 verzeichnet das Resort Porto Heli in Griechenland bereits eine Belegung von 81.5 %.

Investitionen stark angestiegen
Im Vergleich zur Vorjahresperiode stiegen die Investitionen von EUR 26 Mio. auf EUR 39.1 Mio. Dies liegt am Umbau der Resorts Porto Heli und London, dem Neubau des Resorts Cavallino an der italienischen Adria in der Nähe von Venedig, sowie dem Neubau des Hauptsitzes in Steinhausen (ZG). (mc/pg)

Hapimag
Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *