Neun von zehn Schweizern sind zufrieden mit ihrem Job

Robert Beer

Zürich – Knapp 90 Prozent der Schweizer Erwerbstätigen geben an, mit ihrer aktuellen Tätigkeit «sehr zufrieden» oder «eher zufrieden» zu sein. Dies ergab eine von marektagent.com im Auftrag von XING durchgeführte repräsentative Umfrage in der Deutschschweiz. Auffallend: Ältere Menschen scheinen noch zufriedener mit ihrer Beschäftigung als jüngere. Konkret zeigt sich, dass gut 80 Prozent der Jungen (18 bis 29 Jahre) mit ihrem Job zufrieden sind, während bei den 50+ Jährigen diese Zahl auf über 90 Prozent steigt. «Sehr unzufrieden» mit ihrem Job sind nur gerade 3 Prozent aller Befragten.

Neben der Zufriedenheit der Deutschschweizer Erwerbstätigen wurde auch deren Wechselwilligkeit erfragt. Das Resultat ist überraschend: Trotz einer hohen Jobzufriedenheit kann sich gut jeder Zweite vorstellen, den Arbeitgeber zu wechseln. 14 Prozent planen gar, ihre aktuelle Tätigkeit noch in diesem Jahr aufzugeben und den Arbeitsplatz zu wechseln. Zwei von fünf Berufstätigen zeigen sich offen für einen Arbeitgeberwechsel.

Robert Beer, XING-Country Manager Schweiz, dazu: «Jobzufriedenheit bedeutet heute nicht mehr, dass man über viele Jahre beim gleichen Arbeitgeber bleiben will. Bei XING sehen wir eine grosse Anzahl Berufstätiger, die zwar nicht aktiv auf Jobsuche, aber offen für neue Herausforderungen sind. Für HR-Verantwortliche sind gerade diese eine interessante Zielgruppe.»

Weg von Status und eindimensionalen Karrierewegen
Im Detail zeigen sich interessante Unterschiede. Fast jeder Dritte der 18 bis 29-Jährigen möchte langfristig beim jetzigen Arbeitgeber bleiben, hingegen sind über 40 Prozent offen und 30 Prozent planen gar konkret einen Arbeitgeberwechsel. Weniger Änderungswünsche verspüren ältere Berufstätige: Bei den 50+ Jährigen möchten knapp 60 Prozent langfristig bei ihrem jetzigen Arbeitgeber bleiben und nur knapp 10 Prozent planen bereits einen Arbeitgeberwechsel. Robert Beer erklärt: «Freiheit und die Verwirklichung eigener Ideale, weg von Status und eindimensionalen Karrierewegen, prägt die nachwachsende Generation stärker als die ältere.»

Zufriedenheit am Arbeitsplatz scheint auch eine Statusfrage: Je höher die Position in einem Unternehmen, desto weniger wechselwillig sind die Erwerbstätigen. So möchten knapp 60 Prozent der Führungskräfte bei ihrem jetzigen Arbeitgeber bleiben, während knapp 60 Prozent der Sachbearbeiter offen für einen Wechsel sind oder diesen konkret planen. (XING/mc/ps)

Zur Umfrage
Im Rahmen der Studie wurden rund 500 Berufstätige aus der Deutschschweiz befragt. Die Erhebung fand im Januar 2014 statt und wurde als Online-Befragung bei Personen zwischen 18 und 65 Jahren durchgeführt. XING hat die Studie bei marktetagent.com in Auftrag gegeben.

Über XING
XING ist das soziale Netzwerk für berufliche Kontakte. Rund 14 Millionen Mitglieder nutzen die Internet-Plattform weltweit für Geschäft, Job und Karriere, davon über 7 Millionen im deutschsprachigen Raum. Auf XING vernetzen sich Berufstätige aller Branchen, suchen und finden Jobs, Mitarbeiter, Aufträge, Kooperationspartner, fachlichen Rat oder Geschäftsideen. Mitglieder tauschen sich online in über 50‘000 Fachgruppen aus und treffen sich persönlich auf XING Events. Betreiber der Plattform ist die XING AG. Das Unternehmen wurde 2003 in Hamburg gegründet, ist seit 2006 börsennotiert und seit September 2011 im TecDAX gelistet. Im Dezember 2010 hat XING die in München ansässige amiando AG übernommen, Europas führenden Anbieter von Online-Eventmanagement und -Ticketing. Mit dem Kauf von Kununu, der marktführenden Plattform für Arbeitgeberbewertungen im deutschsprachigen Raum, hat XING seine Position als Marktführer im Bereich Social Recruiting weiter gestärkt. Weitere Informationen finden Sie unter www.xing.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.