Allreal: Baueingabe für erstes Projekt im Quartier Bülachguss

Allreal

Visulalisierung Baubereich 8 mit den vier geplanten Mehrfamilienhäusern. (Abb: Allreal)

Zürich – Allreal hat für das geplante Quartier Bülachguss in Bülach-Nord das erste Bauprojekt eingegeben. In den nächsten Tagen werden die Baugespanne aufgestellt und vermitteln einen Eindruck der vier geplanten Mehrfamilienhäuser auf dem Baubereich 8. In Bülach plant Allreal das Quartier Bülachguss mit insgesamt rund 490 Wohnungen sowie Büro- und Gewerbeflächen.

Das Projekt liegt auf dem rund 11‘250 Quadratmeter grossen Baubereich 8 an der Fangletenstrasse. Die von Galli Rudolf Architekten AG entworfene Wohnüberbauung besteht aus 4 Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 76 Mietwohnungen. Die Gebäude werden nach dem Minergie-Eco-Standard realisiert.

Baustart voraussichtlich im Oktober 2016
Die Teilrevision der kommunalen Richt- und Nutzungsplanung in Bülach wurde im Dezember 2015 genehmigt. Damit ist der Baubereich 8 rechtskräftig umgezont und darauf eine Wohnnutzung möglich. Der Baubeginn für die vier Wohnbauten wird – abhängig vom Bewilligungsverfahren – voraussichtlich im Oktober 2016 sein. Nach der Fertigstellung im ersten Halbjahr 2018 übernimmt Allreal die Wohnüberbauung ins eigene Immobilien-Portfolio.

In Bülach-Nord plant Allreal auf zwei Grundstücken mit insgesamt 55‘300 Quadratmetern ein gemischt genutztes Quartier mit Wohnungen sowie Büro- und Gewerbeflächen. Der private Gestaltungsplan «Bülachguss», der für die Bebauung des unmittelbar neben dem Bahnhof liegenden Grundstücks benötigt wird, befindet sich im Genehmigungsverfahren. (Allreal/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.