Avobis bestätigt Ralf Capeder als Geschäftsführer der VERIT Immobilien AG

Avobis bestätigt Ralf Capeder als Geschäftsführer der VERIT Immobilien AG
Ralf Capeder, Geschäftsführer VERIT Immobilien AG. (Bild: Avobis)

Zürich – Ralf Capeder, seit 1. November 2021 Geschäftsführer ad interim der VERIT Immobilien AG, wurde offiziell in seiner Funktion bestätigt und zum Geschäftsführer ernannt. Zudem verstärkt Manuela Gläser-Glänzel die Geschäftsleitung. Die Fachexpertin ist per 1. März 2022 als Leiterin Bewirtschaftung und Geschäftsleitungsmitglied zum Immobilien-Bewirtschafter gestossen. Die VERIT Immobilien AG ist seit Frühling 2021 Teil der Avobis Gruppe, der führenden Immobilien- und Hypothekendienstleisterin der Schweiz.

Die Avobis Group AG hat Ralf Capeder in seiner Funktion als Geschäftsführer der VERIT Immobilien AG offiziell bestätigt. In dieser Position rapportiert Capeder direkt an die Co-CEOs der Avobis Group, Sandro Sulcis und Patrick Schmid.

Ralf Capeder ist seit sechs Jahren für VERIT Immobilien tätig. Währenddessen hat er erfolgreich den Standort Chur geleitet und den lokalen Immobilienmarkt geprägt. Sein Praxiswissen hat er in unterschiedlichen Positionen in der Immobilienbranche gesammelt. Zudem doziert Capeder an verschiedenen Hochschulen und ist Prüfungsexperte für Immobilientreuhand. Als studierter Jurist und Immobilienökonom mit Masterabschluss verfügt er über reichlich Know-how, wenn es um rechtliche und wirtschaftliche Fragestellungen in Immobilienangelegenheiten geht. «Wir freuen uns sehr über die Ernennung von Ralf Capeder», sagt Sandro Sulcis, Co-CEO von Avobis. «Wir sind überzeugt, dass er mit seiner grossen Erfahrung und seinem breiten Netzwerk VERIT Immobilien als verlässlichen Partner im Immobilienmarkt weiter stärken und das Unternehmen als leistungsfähiges Standbein innerhalb der Avobis Gruppe positionieren wird.»

Neue Leiterin Bewirtschaftung
Mit Manuela Gläser-Glänzel konnte eine erfahrene und versierte Führungsperson als Leiterin Bewirtschaftung und Mitglied der Geschäftsleitung gewonnen werden. Seit dem 1. März 2022 zeichnet sie sich für die operativen Geschicke von VERIT Immobilien verantwortlich.

Seit über 20 Jahren in der Immobilienbranche tätig, verfügt Gläser-Glänzel über umfassendes Fachwissen und reichlich Erfahrung in der Immobilienbewirtschaftung. Während sieben Jahren leitete sie bei der Intercity Bewirtschaftung AG den Standort Luzern; davor war sie unter anderem für Livit, die Suva und Wincasa tätig. Gläser-Glänzel ist seit 2013 Mitglied beim MRICS und amtet seit 13 Jahren als Prüfungsexpertin bei verschiedenen Organisationen. «Wir freuen uns sehr, dass Manuela Gläser-Glänzel die Geschäftsleitung verstärkt. Für uns ist sie die ideale Besetzung. Gemeinsam mit Ralf Capeder wird sie VERIT Immobilien weiterentwickeln und den Kundenservice weiter ausbauen», ist Sandro Sulcis überzeugt. (Avobis/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.