bonainvest: Grundsteinlegung für Wohn- und Geschäftshaus «Am Mühlebach» in Rudolfstetten-Friedlisberg

bonainvest: Grundsteinlegung für Wohn- und Geschäftshaus «Am Mühlebach» in Rudolfstetten-Friedlisberg
Visualisierung Bauprojekt «Am Mühlebach», Rudolfstetten-Friedlisberg, Nordansicht. Direkt beim Bahnhof entsteht ein achtgeschossiges Gebäude mit 28 Mietwohnungen sowie Dienstleistungsflächen im Erdgeschoss. Die Umgebung wird als öffentlicher Platz ausgeführt, und es wird eine neue Bushaltestelle entstehen. (Bild: bonainvest)

Rudolfstetten-Friedlisberg / Solothurn – Am Donnerstag, 25. März 2021, konnte bonainvest AG in der Aargauer Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg die Grundsteinlegung für das Wohn- und Geschäftshaus «Am Mühlebach» feiern. Direkt beim Bahnhof entsteht im wachsenden Dorfzentrum ein achtgeschossiges Gebäude mit 28 Mietwohnungen mit 1.5 bis 3.5 Zimmern nach dem Smart-Living-Konzept von bonacasa sowie Dienstleistungsflächen im Erdgeschoss. Im Sommer 2022 werden die Wohnungen und Geschäftsräumlichkeiten bezugsbereit sein.

Die Grundsteinlegung des Wohn- und Geschäftshauses «Am Mühlebach» konnte aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus nur in kleinem Rahmen begangen werden. Die bonainvest AG als Bauherrin, vertreten durch den Leiter Immobilien und Portfolio, Adrian Sidler, realisiert innert rund eineinhalb Jahren den Neubau «Am Mühlebach». «In der Gemeinde Rudolfstetten-Friedlisberg mit hervorragender Standortqualität entsteht ein bonacasa-Projekt für generationendurchmischtes Wohnen. Die 28 Wohnungen werden jungen und auch älteren Bewohnern Sicherheit und Wohnkomfort bieten», erklärte Adrian Sidler, «zudem wird das Erdgeschoss der gewerblichen Nutzung dienen und der Aussenraum für die Bevölkerung eine Bereicherung zum bestehenden Angebot darstellen.» Der Gemeindeammann von Rudolfstetten-Friedlisberg, Josef Brem, führte durch die Geschichte des Projekts. Er zeigte sich erfreut, dass nun der Grundstein zum Bauprojekt «Am Mühlebach» gelegt werden konnte und hier bald neuer Wohnraum für alle Generationen zur Verfügung stehen wird. Anschliessend wurden die Details des Bauprojekts durch Beat Honegger von der Totalunternehmung Renggli AG aus Sursee vorgestellt.

Wegweisendes Projekt für Rudolfstetten-Friedlisberg
Das Wohn- und Geschäftshaus «Am Mühlebach» entsteht auf dem Areal zwischen Bahnhof, Friedlisbergstrasse und der Strasse Am Mühlebach. Zum Bauprojekt gehört eine Einstellhalle mit 29 Parkplätzen zur Nutzung durch die Mieter sowie sechs weiteren für Besucher und die Kundschaft. Die Umgebung wird als öffentlicher Platz gestaltet und steht den Liegenschaftsbewohnern, den im Erdgeschoss des Gebäudes entstehenden Dienstleistungsbetrieben und der Bevölkerung von Rudolfstetten-Friedlisberg zur Verfügung. Die Platzentwicklung erfolgt zusammen mit der geplanten Arealentwicklung der Gemeinde. Weiter wird die Bauherrin bonainvest AG eine Bushaltestelle neben dem Gebäude realisieren, welche künftige Bedürfnisse für einen Ortsbus erfüllen wird.

Das Smart-Living-Konzept von bonacasa, der Tochterfirma von bonainvest AG, umfasst eine schwellenfreie Bauweise, integrierte 24/7-Sicherheit und ein optional verfügbares Dienstleistungsangebot. Auch hinsichtlich der digitalen Vernetzung wird das Mehrfamilienhaus Massstäbe setzen: «Alle Wohnungen werden mit Haustechnologie digital vernetzt, um das Wohnen für alle Altersgruppen noch komfortabler und sicherer zu machen», führt Adrian Sidler aus. Ein praktisches Detail ist die intelligente Briefkastenanlage, die Pakete bei Abwesenheit des Empfängers gesichert aufnimmt. Auch auf Nachhaltigkeit und Ökologie wird besonderen Wert gelegt, weshalb die Wärme für Heizung und Brauchwasser von einer Wärmepumpe und einer Photovoltaikanlage erzeugt wird. Das Gebäude wird als Hybridbau in Holz mit einem Erschliessungskern in Beton ausgeführt. Mit der Holzfassade integriert sich das Gebäude trotz seiner Höhe angemessen ins Orts- und Landschaftsbild.

Smart Living von bonacasa im Mehrfamilienhaus «Am Mühlebach»
Der angewendete Baustandard von bonacasa gewährleistet eine bis ins Detail durchdachte und nachhaltige Bauweise: Alle Wohnungen von bonacasa sind komplett schwellenfrei und alle Zimmer – inklusive Balkon – hindernisfrei erreichbar. Komfortable bodenebene Duschen gehören ebenfalls zum schwellenlosen Wohnangebot. Zusätzlich verfügen die Wohnungen über grosszügige und gut möblierbare Grundrisse von 46,3 m2 bis 75,5 m2, werden hochwertig ausgebaut und mit Küchengeräten, Waschmaschinen und Trocknern der neusten Generation ausgestattet.

Sicherheit inbegriffen und Living Services auf Wunsch
In das neue, achtgeschossige Gebäude wird ein Sicherheitskonzept mit einem verfügbaren 24/7- Notrufservice integriert. Zusätzlich steht eine grosse Palette an Dienstleistungen wie Wohnungsreinigung, Wäscheservice, Ferienabwesenheitsservice und vieles mehr bereit, die auf Wunsch das Leben und Wohnen angenehmer, einfacher und komfortabler machen – Living-Services, die von jüngeren und älteren Menschen gleichermassen geschätzt werden. Die Dienste werden bei bonacasa bequem per Telefon oder per App bestellt. Eine Concierge von bonacasa steht in der Liegenschaft stundenweise als Ansprechperson und als persönlicher, vertrauensvoller Kontakt für die Anliegen und Wünsche der Bewohner bereit. (bonainvest/mc/ps)

Wohnungsmix «Am Mühlebach»
4 x 1.5-Zimmer-Wohnung mit 46,3 m2
20 x 2.5-Zimmer-Wohnung mit 61,2 m2 bis 64,3 m2
4 x 3.5-Zimmer-Wohnung mit 75,5 m2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.