Die Woche in Dubai: Arabien und die Qual der Wahl

Die Woche in Dubai: Arabien und die Qual der Wahl

Amr Moussa favorisiert ein Arabisches Staatsmodell, keine Kopie.

„Der Westen soll demokratisches Wahlergebnis am Nil akzeptieren“ – Interviews mit Amr Moussa, Präsidentschaftskandidat in Ägypten und Hamad Al-Ammari, Stv. Generalsekretär Arab Thought Foundation ++ Eurozonen-Countdown belastet Schuldenabbau in Dubai ++ Brystol-Myers Squibb öffnet Mittelost-Hauptsitz in der Dubai Biotech City ++ Arabiens Antwort auf Amazon: Rufoof.com erobert die iPads ++ IATA stuft Prognose für zivile Luftfahrt in Nahost zurück.

Hören Sie den aktuellen Audiocast:

Wöchentliches Update jeweils im Verlauf des Freitagvormittags. Download Podcast

[haiku url=»http://moneycab.com/mcc/wp-content/uploads/2011/12/Radio-Dubai_111209.mp3″ title=»Audio Dubai Weekly»]

Gérard Al-Fil…

Gérard Al-Fil berichtet im «Moneycab Dubai Dossier» laufend über Trends, Wirtschaft- und Finanzfragen aus der neuen Business-Metropole Dubai. Gérard Al-Fil ist Finanzjournalist in Dubai mit Schwerpunkt Dubai-Wirtschaft, Mittlerer Osten und Islamic Finance. Er ist Autor des Ratgebers ‹Leben und Arbeiten in Dubai‹, erschienen im GD Verlag Berlin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.