Drei profilierte Finanzchefs als CFO of the Year ausgezeichnet

Jürg Fedier

Oerlikon-Finanzchef Jürg Fedier erhält CFO of the Year Award 2012.

Zürich – Das CFO Forum Schweiz, ein Verband, dem rund 400 Finanzchefs angehören, hat am Swiss CFO Day drei profilierten Finanzchefs den CFO of the Year Award 2012 verliehen:

Dr. Dieter Wemmer (ehemaliger CFO Zurich Financial Services, aktuell Mitglied des Vorstands Allianz SE (West- und Südeuropa)
In der Kategorie SMI-Unternehmen gewinnt Dr. Dieter Wemmer (ehemaliger CFO Zurich Financial Services) die Auszeichnung des CFO of the Year. Seine Karriere startete Wemmer 1986 als Aktuar bei der Zurich Re in Köln. 1996 wechselte er in die Firmenzentrale nach Zürich, wo er seither verschiedene Funktionen bekleidete, unter anderem als Chef des Finanz-Controllings, als Leiter des Bereichs Mergers & Acquisitions und innerhalb der Konzernleitung als Regionalchef des Versicherungsgeschäfts in Europa. 2007 wurde Wemmer Finanzchef der Zurich Financial Services. Dieter Wemmer erhält den Award, weil die gesunden Finanzen der Zurich Financial Services mitunter sein Verdienst sind. Er hat unter anderem ein hervorragendes Finanzteam zusammengestellt und darin talentierte Nachwuchskräfte integriert. Ebenso vermochte er die Cashflow-Situation des Konzerns wesentlich zu verbessern und sorgte über eine optimierte Liquiditätsversorgung für die nötige Flexibilität des Konzerns in Krisenzeiten. Zudem gilt er als einer der ausgewiesensten Fachleute für die komplexe Solvency-II-Thematik.

Jürg Fedier (CFO Oerlikon)
In der Kategorie SPI-Unternehmen geht der Award an den Finanzchef von Oerlikon, Jürg Fedier. Jürg Fedier ist seit dem Jahr 2009 Chief Financial Officer von Oerlikon. Er startete seine berufliche Laufbahn 1978, ale er zur Dow Chemical Company in Horgen stiess. In den darauf folgenden Jahren hatte er mehrere leitende Positionen in Finanzbereichen in Europa, dem Nahen Osten und Afrika inne. Nach weiteren Stationen im Ausland kehrte Jürg Fedier Im März 2006 in die Schweiz zurück, wo er Head of Finance von Dow Europe und Mitglied der Geschäftsleitung wurde. Im März 2007 wechselte er in das Amt des CFO von Ciba, Basel (Schweiz). Während seiner Laufbahn war Jürg Fedier in verschiedenen Verwaltungsräten tätig. Jürg Fedier wird mit dem Award ausgezeichnet, weil er über einen durchwegs soliden Leistungsausweis verfügt. Weiter scheut er sich nicht, schwierige Aufgaben anzugehen und vermag diese erfolgreich zu lösen. Im Fall von Oerlikon trug Jürg Fedier wesentlich dazu bei, dass das Unternehmen heute deutlich besser dasteht als noch vor relativ kurzer Zeit.

Stephan Naef (CFO Aebi Schmidt Holding)
In der Kategorie CFOs Mitglieder wird Stephan Naef ausgezeichnet. Stephan Naef ist ein CFO, der in seinem Unternehmen über einen hohen Gestaltungsspielraum verfügt und auch eine starke unternehmerische Rolle ausfüllt. Er gilt als ausgesprochen engagierte Persönlichkeit mit breiten Interessen und meistert erfolgreich die Dreifachbelastung als Finanzchef der Aebi Schmidt Holding, Gemeinderat und Familienvater. Seine berufliche Karriere hat ihn nach einer soliden Ausbildung als Volkswirt an der Universität Zürich über mehrere international tätige Unternehmen zum heutigen Arbeitgeber geführt, wo er seit 2008 tätig ist. Der Aufbau der heutigen Holdingstruktur und der damit verbundene Spielraum in der Gestaltung der Organisation, der Prozesse und der Systeme bis hin zur Unternehmenskultur haben ihn in den letzten vier Jahren stark gefordert. Dank einer wesentlich von ihm geprägten Refinanzierung ist die Firmengruppe mit einer soliden Finanzstruktur ausgestattet. Diese und weitere Verdienste zeichnen Stephan Naef als erfolgreichen CFO aus.

(CFO Forum Schweiz – CFOs/mc)

CFO Forum Schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.