Golf-Emirate überholen die Schweiz

Golf-Emirate überholen die Schweiz

Die Nationalflagge der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE).

Nach dem neuesten Zensus, der sich auf das erste Halbjahr 2010 bezieht, leben in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) 8,26 Milionen Menschen, 65 Prozent mehr als im 2006. Zum Vergleich: Die Schweiz kommt nach verschiedenen amtlichen Angaben auf rund 7,8 Millionen Einwohner.

Nur jede Zehnte VAE-Einwohner ist Emirati
Während sich in der Schweiz die Einwohnerzahl in den letzten zehn Jahren um rund 10% erhöht hat, konnte der Golfstaat VAE dank Investionen in Nicht-Ölsektoren und durch den Aufbau von über 20 Freihandelszonen seine Bevölkerung im selben Zeitraum mehr als verdoppeln.

In der Schweiz haben 22 Prozent der Einwohner einen ausländischen Pass. Dagegen sind in den VAE 89 Prozent Ausländer.

Das Golf-Emirat Dubai erreichte im vierten Quartal 2010 2,98 Millionen Einwohner. Zwei Drittel davon sind männlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.