Helvetica: Marc Giraudon wird Co-CEO und ab 1. Juli 2024 CEO

Helvetica: Marc Giraudon wird Co-CEO und ab 1. Juli 2024 CEO
Marc Giraudon übernimmt am 2. April 2024 die operative Führung bei Helvetica. (Foto: Helvetica)

Zürich – Helvetica Property Investors AG (Helvetica) ernennt zum 1. Januar 2024 Marc Giraudon zum Co-CEO. Unter Vorbehalt der Genehmigung der FINMA wird er per 1. Juli 2024 die Rolle des Chief Executive Officer in alleiniger Verantwortung übernehmen.

Der britisch-französische Staatsbürger ist seit Ende 2022 als strategischer Berater für Helvetica tätig und bringt sein umfangreiches Wissen aus dem Bereich der Immobilienanlagen ein. Er folgt auf Hans R. Holdener, den CEO und Mitbegründer des Unternehmens, der sich entschieden hat, die Führung des Unternehmens nach siebzehnjähriger Tätigkeit als CEO weiterzugeben.

Während der Übergangszeit wird Hans R. Holdener weiterhin als Co-CEO fungieren, um eine nahtlose Integration zu gewährleisten. Nach der sechsmonatigen Übergangsphase wird Holdener eine Rolle in der Geschäftsentwicklung übernehmen. In dieser neuen Funktion wird er seine umfassende Erfahrung in das zukünftige Wachstum von Helvetica und die Expansion in neue Märkte und Kundensegmente einbringen.

Jahrzehntelange Berufserfahrung im Bereich Immobilienanlagen

Marc Giraudon ist Experte für Immobilien-Asset Management und verfügt über drei Jahrzehnte Berufserfahrung im Bereich der Immobilienanlagen: Er arbeitete zehn Jahre bei Hines, einer in den USA ansässigen, globalen Immobilieninvestment- und Fondsmanagement-Firma, wo er die Rolle des Managing Director für das europäische Finance & Controlling übernahm. Er war für den Aufbau und die Überwachung der europäischen Tochtergesellschaften des Unternehmens verantwortlich. Im Anschluss daran gründete Giraudon Langham Hall, ein internationales Fondsverwaltungs- und Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in London und Büros in Jersey, Guernsey, Luxemburg und Hongkong. Vor seiner Tätigkeit bei Helvetica widmete sich Marc Giraudon der Arbeit mit Private Equity- und Immobilienfonds-Gesellschaften im Bereich strategische Ausrichtung und Effizienzsteigerung. Giraudon hat das Diplom des Wirtschaftsprüfers im Vereinigten Königreich und einen MBA-Abschluss der London Business School erworben. (Helvetica/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert