Herausforderungen für Unternehmen im Ausland

Michael Neubert

Michael Neubert.

Zum Start einer neuen Kolumne von Michael Neubert.

Die Zeit ist reif für eine Kolumne zum Thema „International Management“. Die wachsenden Veränderungen in internationalen Märkten stellen alle Unternehmen vor neue und wachsende Herausforderungen. So erhöhen zum Beispiel die politischen Umwälzungen in Nordafrika und im mittleren Osten sowie die Schuldenkrise in den Triade-Ländern inklusive ihrer Auswirkungen auf Devisen- und Aktienkurse nicht nur die politischen Risiken, sondern sie schlagen sich deutlich in den Unternehmensbilanzen nieder.

Viele sprechen schon von einem Paradigmenwechsel hin zu einer neuen multipolaren Welt, der eine ganz neue Qualität des Internationalen Managements erfordert. Obwohl es hierzu bereits eine Vielzahl von Indizien gibt, möchte ich noch nicht so weit gehen. Im Zentrum dieser Kolumne steht nicht die Bewertung makroökonomischer und globaler Veränderungen, sondern vielmehr der tägliche Umgang mit den aktuellen Herausforderungen des Internationalen Managements. Verstehen Sie diese Kolumne als Gesprächsangebot, besonders aber nicht nur für KMUs, die mit den neuen internationalen Herausforderungen oftmals alleine gelassen werden. Sicherlich stellt sich Ihnen nun die eine oder andere Frage. Zwei davon beantworte ich Ihnen gleich:

Was haben Sie als Leser von der Lektüre meiner Kolumne?
Neben meinem Kommentar zu aktuellen Ereignissen und Herausforderungen biete ich Ihnen Tools und Tipps wie Sie diese am besten bewältigen, dass heißt viel Substanz in einer lockeren Sprache vor einem aktuellen Hintergrund.

Warum schreibe gerade ich so etwas?
Internationales Management ist meine Passion. Ich habe zu diesem Thema ein Buch geschrieben, eine eigene Internetseite, unterrichte es als Universitätsdozent und habe eine langjährige Erfahrung als CEO bzw. im Senior Management internationaler Unternehmen.

Für Ihre persönlichen Fragen oder bei Interesse für spezifische Themen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Gerne erwarte ich Ihr Feedback und wünsche Ihnen viel Erfolg in internationalen Märkten.

Bis zum nächsten Mal.

Herzlichst, Ihr

Michael Neubert
[email protected]

Dr. Michael Neubert
ist Spezialist für den Aufbau neuer, internationaler Auslandsmärkte. In knapp 20 Jahren Berufserfahrung hat er mehrere Unternehmen erfolgreich ins Ausland geführt. Die daraus gewonnen Erkenntnisse hat er in seinem Buch „Internationale Markterschliessung (3. Auflage)“ zusammengefasst. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.company2newmarket.com. Dr. Michael Neubert beteiligt und bringt sich aktiv in Unternehmen ein, deren Wert durch den Schritt in neue, internationale Auslandsmärkte ein hohes und nachhaltiges Steigerungspotenzial hat. Dies sind vor allem Unternehmen mit sogenannten „born global“ Geschäftsmodellen, die in Ihrer Nische das Potenzial zum Weltmarktführer haben.


Symbolbild Buch Neubert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.