Neues Ferienresort in Saanenmöser?

Saanenmöser

Winterwandern in Saanenmöser. (Foto: Gstaad Saanenland Tourismus)

Saanen – In Saanenmöser im Berner Oberland soll auf dem Gebiet des heutigen Parkplatzes Tiefengraben ein neues Ferienresort mit zirka 500 Betten entstehen.

Die Gemeinde Saanen hat in Zusammenarbeit mit der Projektentwicklerin Frutiger AG, der Montreux-Berner Oberland-Bahn (MOB) und den Bergbahnen Destination Gstaad (BDG) eine Machbarkeitsstudie zur Entwicklung des heutigen Parkplatzes durchgeführt und nun einen Entwicklungsrichtplan erlassen. Anlass dazu ist die Vision der Frutiger AG, im Bereich des Parkplatzes ein bewirtschaftetes Ferienresort mit zirka 500 Betten zu entwickeln. Erste Zwischenergebnisse einen Machbarkeitsstudie bestätigen nach Angaben der Gemeinde das hohe Synergiepotential zwischen dem Parkplatz Tiefengraben und den Stationen der MOB und BDG, aber auch eine hohe Komplexität der Aufgabenstellung.

Im Rahmen der Studie haben sich nun alle dafür ausgesprochen ihre Projekte untereinander zu koordinieren. Die Gemeinde Saanen erlässt dazu ein Entwicklungsrichtplan und übernimmt damit die Federführung. Ein Kredit dafür in der Höhe von 35’000 Franken wurde bereits durch den Gemeinderat gesprochen. (mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.