Novavest erwirbt weitere Wohnliegenschaft im Kanton Bern

Peter Mettler

Novavest-CEO Peter Mettler. (Foto: Novavest)

Zürich – Die Novavest Real Estate AG baut ihr Immobilienportfolio mit dem Erwerb einer Wohnliegenschaft in Jegenstorf im Kanton Bern aus. Die zwei neu erstellten Wohn-Mehrfamilienhäuser an der Solothurnerstrasse 77 und 79 befinden sich am Ortsrand von Jegenstorf. Schulen und Einkaufsmöglichkeiten sowie der Bahnhof, mit Zugverbindungen im 15-Minutentakt nach Bern (15 Min. Fahrzeit) und Solothurn (20 Min. Fahrzeit), sind in wenigen Gehminuten erreichbar.

Die beiden Mehrfamilienhäuser wurden per Ende November 2015 fertiggestellt und umfassen 20 Wohneinheiten (zwölf 2- bzw. 2.5-Zimmerwohnungen, zwei 3.5-Zimmerwohnungen und sechs 4.5-Zimmerwohnungen) mit insgesamt 1‘957 m2 Mietfläche. Zur Liegenschaft gehören zudem 20 Parkplätze in der Tiefgarage sowie 4 Bastel- bzw. Disponibelräume. Der Soll-Mietertrag der Wohnliegenschaft beläuft sich auf jährlich 540’000 Franken; die Investition für den Kauf der Liegenschaft beträgt 9,82 Mio Franken. Die Eigentumsübertragung ist auf den 1. Februar 2016 vorgesehen. (Novavest/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.