Property Captain: Blind Bid ermöglicht das Bieten auf jedes Schweizer Einfamilienhaus

Myriam Reinle
Myriam Reinle, CEO von Property Captain. (Foto: zvg)

Zürich – Property Captain, die 2021 durch die Avobis Group lancierte erste smarte Immobilien-Matching-Plattform der Schweiz, ergänzt mit Blind Bid sein Produkteangebot für potenzielle Käuferinnen und Käufer. Interessenten werden ab sofort nicht nur die zum Verkauf ausgeschriebenen Objekte angezeigt, sondern alle den Wünschen und finanziellen Möglichkeiten entsprechenden Einfamilien- und Reihenhäuser.

Interessierte Käufer können so einem Eigentümer über Property Captain ein konkretes Kaufangebot für sein Haus unterbreiten. Mit dieser schweizweit einmaligen Möglichkeit trägt Property Captain bei, den Immobilienmarkt liquider zu machen und mehr Menschen den Weg ins Eigenheim zu ermöglichen.

Marktwertschätzung auf umfassenden Daten und KI basierend
Die Nachfrage nach Wohneigentum ist seit Jahren deutlich grösser als das zur Verfügung stehende Angebot – potenzielle Käufer haben es dadurch schwer, ein Eigenheim zu finden, auch wenn sie es sich leisten könnten. Property Captain möchte diesem Problem, das besonders junge Familien betrifft, entgegenwirken und setzt dafür einen Schritt früher an: In der Immobiliensuche von Property Captain werden neu nicht nur alle Objekte angezeigt, die aktuell ausgeschrieben sind, sondern alle Häuser, die aufgrund der Bedürfnisse und finanziellen Möglichkeiten des Käufers in Frage kommen. Der DreamScore berechnet sogleich auch die Passgenauigkeit. Statt warten zu müssen, bis ein gewünschtes Haus auf den Markt kommt, können interessierte Käufer den Eigentümern nun über Property Captain ihr Kaufinteresse mit Angebotspreis mitteilen. Eine integrierte, kostenlose und auf umfassenden Daten und künstlicher Intelligenz basierte Marktwertschätzung der Immobilie unterstützt die Interessenten bei der Festlegung ihres Angebotes. Property Captain stellt die Seriosität des Angebots sicher und übernimmt die erste Kontaktaufnahme. Ist der Eigentümer an einer Verhandlung interessiert, matcht Property Captain die Parteien und vermittelt ihnen bei Bedarf einen Makler, der beide auf dem Weg bis zur abgeschlossenen Transaktion begleitet und berät.

Ausweitung des Immobilien-Angebots
Umfragen haben ergeben, dass rund jeder sechste Eigentümer mit dem Gedanken spielt, sein Eigenheim in den nächsten Jahren zu verkaufen, um eine mehr den aktuellen Bedürfnissen entsprechende Immobilie zu kaufen. Zudem wissen Eigentümer häufig gar nicht, wie viel ihre Immobilie wert ist. Blind Bid spielt damit auch den Eigentümern in die Hände: Sie erhalten durch das Blind Bid-Angebot nicht nur eine datenbasierte und fundierte Marktwertschätzung ihrer Immobilie von einem bereits durch Property Captain finanziell vorgeprüften Interessenten, sondern verpassen durch diese Möglichkeit auch nicht den richtigen Verkaufszeitpunkt. Eigentümer, die keine Angebote erhalten möchten, können ihr Objekt sperren lassen oder festhalten, dass sie erst ab einem bestimmten Preis einen Verkauf in Betracht ziehen.

«Wir freuen uns, unseren Kundinnen und Kunden mit Blind Bid ein weiteres Produkt anbieten zu können, das ihre Chancen auf den Erwerb ihres Traumobjekts erhöht», sagt Myriam Reinle, CEO von Property Captain. «Blind Bid ermöglicht nicht nur das schnelle und unkomplizierte Matching von qualifizierten Käufern mit Verkäufern. Es hilft zudem, noch unschlüssige Eigentümer in ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen und dadurch die Anzahl Immobilientransaktionen in der Schweiz zu erhöhen. Damit leisten wir unseren Beitrag an einen liquideren Immobilienmarkt.»

Property Captain – die erste smarte Immobilienplattform
Blind Bid ist eines von noch weiteren folgenden Features, das über Property Captain angeboten wird. Als erste smarte Immobilien-Matching-Plattform der Schweiz bietet Property Captain mit über 175’000 Objekten das schweizweit grösste Angebot an Miet- und Kaufobjekten. Sie stellt die Wohnträume und Bedürfnisse von Mietenden sowie Eigentümerinnen und Eigentümern ins Zentrum und begleitet diese in sämtlichen Phasen des Immobilienlebenszyklus: von der Immobiliensuche, über Finanzierungs-, Bewertungs- oder Versicherungsfragen, der Pflege des Eigenheims bis zum Kauf oder Verkauf von Liegenschaften. (Property Captain/mc)

Property Captain
Avobis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.