Universität St. Gallen: Neuer Podcast «Meet the CFO»

Universität St. Gallen: Neuer Podcast «Meet the CFO»
SBB-CFO Christoph Hammer. (© SBB CFF FFS)

St. Gallen – Im Podcast «Meet the CFO» sprechen Prof. Dirk Schäfer und Dr. Florian Hohmann mit Finanzvorständen verschiedener Schweizer Unternehmen. In der ersten Folge ist Christoph Hammer, CFO der Schweizerischen Bundesbahnen SBB, zu Gast.

Was treibt Menschen in Führungspositionen an? Wie haben sie es geschafft, die Karriereleiter zu erklimmen, wohin soll es noch gehen, und wie lange will man überhaupt oben bleiben? Wie wollen sie ihr Unternehmen gestalten, nachhaltigen Erfolg sicherstellen – und gleichzeitig auch ihr Privatleben, ihre Familie, ihre Interessen nicht aus den Augen verlieren? Diesen und noch vielen weiteren Fragen wollen Dirk Schäfer und Florian Hohmann in ihrer Interviewpodcast-Serie auf den Grund gehen. Da beide an der Universität St. Gallen im Bereich der finanziellen Führung tätig sind, liegt der Fokus der ersten Staffel hauptsächlich (aber nicht nur) auf Finanzvorständen verschiedener Unternehmen. Im Zentrum der Gespräche steht der Mensch und weniger das Fachliche.

Den Podcast können Sie auf den üblichen Plattformen sowie direkt auf unserer Webseite anhören:
https://meet-the-cfo.captivate.fm/

Link zum Podcast «Meet the CFO» und zur ersten Folge mit Christoph Hammer (SBB) auf Spotify.

Dirk Schäfer ist Professor für finanzielle Führung und verantwortlich für das HSG-Masterprogramm in Accounting und Finance. Dass es für Unternehmen – und auch im Leben – unter dem Strich stimmen muss, verfolgt er auch im Fachkreis «Die digitale CFO-Agenda», in Beratung, Coachings und Verwaltungsratsmandaten.

Florian Hohmann ist Dozent für finanzielle Führung an der Universität St.Gallen. Neben der Lehre führt er zusammen mit Dirk Schäfer Beratungsprojekte durch und leitet mit ihm gemeinsam einen Fachkreis, bestehend aus Schweizer Finanzverantwortlichen. (HSG/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.