Allianz Suisse komplettiert Geschäftsleitung

Thomas Wegmann

Thomas Wegmann, designierter Leiter Marktmanagement bei Allianz Suisse. (Foto: Allianz Suisse)

Wallisellen – Die Geschäftsleitung der Allianz Suisse ist wieder komplett: Zum 1. Januar 2015 wird Thomas Wegmann (39) neuer Leiter Marktmanagement und Mitglied der Geschäftsleitung der Allianz Suisse. In dieser Funktion berichtet er künftig an Severin Moser, CEO der Allianz Suisse. Wegmann wechselt von der Boston Consulting Group, wo er sich als Partner des Zürcher Büros vor allem auf die Beratung von Versicherungskunden spezialisiert hat.

«Wir freuen uns, dass wir mit Thomas Wegmann einen ausgewiesenen Experten mit profunder Fach- und Führungserfahrung ins Boot holen konnten. Durch sein umfassendes Know-how im Bereich Marketing und Verkauf und seine vertieften Marktkenntnisse der Versicherungsbranche ist er die ideale Besetzung für diese Schlüsselrolle im Unternehmen. Er wird uns bei der Umsetzung unserer Strategie hin zu mehr Kundenorientierung wichtige Impulse verleihen», sagt Severin Moser, CEO der Allianz Suisse. Wegmann folgt auf Martin Jara, der seit März den Bereich Distribution der Allianz Suisse leitet.

Als Partner des Zürcher Büros der Boston Consulting Group hat Wegmann in den vergangenen 14 Jahren bereits verschiedene renommierte Schweizer Versicherungskunden beraten und leitete eine Vielzahl erfolgreicher Vertriebs-, Multikanal- und Positionierungsprojekte.

Thomas Wegmann hat an der Hochschule St. Gallen (HSG) Wirtschaftsrecht studiert. Er ist verheiratet und Vater von vier Kindern. (Allianz Suisse/mc/ps)

Über die Allianz Suisse Gruppe
Die Allianz Suisse Gruppe ist mit einem Prämienvolumen von über 3.8 Mrd. Franken eine der führenden Versicherungsgesellschaften der Schweiz. Zur Allianz Suisse Gruppe gehören unter anderem die Allianz Suisse Versicherungs-Gesellschaft AG, die Allianz Suisse Lebensversicherungs-Gesellschaft AG, die CAP Rechtsschutz-Versicherungsgesellschaft AG und die Quality1 AG. Die Geschäftstätigkeit der Allianz Suisse Gruppe umfasst Versicherung, Vorsorge und Vermögen. Sie beschäftigt rund 3’500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist Teil der internationalen Allianz Gruppe, die in über 70 Ländern auf allen Kontinenten präsent ist. 2013 wurde die Allianz Gruppe als Super Sector Leader des Dow Jones Sustainability Index (DJSI) ausgezeichnet. Seit dem Jahr 2000 ist das Unternehmen mit Spitzenpositionen in dem weltweit beachteten Nachhaltigkeitsindex vertreten.
In der Schweiz verlassen sich über 930’000 Privatpersonen und über 100’000 Unternehmen in allen Lebens- und Entwicklungsphasen auf die Beratung und den Versicherungs- und Vorsorgeschutz der Allianz Suisse. Ein dichtes Netz von 130 Geschäftsstellen sichert die Nähe zu den Kunden in allen Landesteilen.
Die Allianz Suisse ist offizieller Partner des Schweizerischen Roten Kreuzes, von Swiss Paralympic, und des Swiss Economic Forum (SEF). Seit der Saison 2012/13 unterstützt die Allianz Suisse als Sponsor die Swiss Football League.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.