Baloise schliesst Übernahme von HDI-Gerling Assurances ab

Martin Strobel

Bâloise-CEO Martin Strobel. (Foto: Bâloise)

Basel – Die Bâloise Luxembourg hat die Zustimmung der Versicherungsaufsicht in Luxemburg zur Übernahme der HDI-Gerling Assurances SA erhalten. Die am 4. August 2015 angekündigte Übernahme des luxemburgischen Nichtlebenversicherers durch die Baloise konnte somit am 3. September 2015 vollzogen werden.

Die Baloise Group erwirbt die HDI-Gerling Assurances von der zur deutschen Talanx Gruppe gehörenden HDI-Gerling Industrie Versicherung AG. Die Bâloise Assurances Luxembourg rechnet mit einer schnellen Integration. Alle Mitarbeitenden der HDI-Gerling Luxembourg werden übernommen. (Baloise/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.