BB Biotech veröffentlicht Geschäftsbericht 2017

Daniel Koller
Daniel Koller, CEO BB Biotech. (Foto: payoff)

Küsnacht – Die BB Biotech AG hat heute ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2017 vorgelegt. Der Bericht enthält neben den geprüften Jahresabschlusszahlen auch ausführliche Informationen zum Biotechnologiesektor sowie zur Positionierung von BB Biotech, den abgedeckten Therapiegebieten und den Portfolio-Holdings.

BB Biotech bot 2017 eine starke Performance mit einer Gesamtrendite von 23.1% in CHF und 13.1% in EUR im Zuge der erheblichen Aufwertung des Euros gegenüber dem USD. Das zugrundeliegende Portfolio entwickelte sich gut. Der Innere Wert verzeichnete ein Plus von 23.4% in CHF, 12.5% in EUR und 29.2% in USD und übertraf damit den Nasdaq Biotech Index um 7.5%. Das konsolidierte und geprüfte Zahlenwerk für das Gesamtjahr 2017 weist einen Nettogewinn von CHF 688 Mio. gegenüber einem Vorjahresverlust von CHF 802 Mio. aus.

Wie bereits am 19. Januar 2018 angekündigt, schlägt BB Biotech eine reguläre Dividende von CHF 3.30 pro Aktie vor, was wie in den Vorjahren einer Rendite von 5% auf dem volumengewichteten Durchschnittskurs der Aktie im Dezember 2017 entspricht. Damit wird die 2013 eingeführte Ausschüttungspolitik weitergeführt.

Der vollständige Geschäftsbericht 2017 der BB Biotech AG ist auf www.bbbiotech.com verfügbar. (BB Biotech/mc/ps)

Unternehmensprofil
BB Biotech beteiligt sich an Gesellschaften im Wachstumsmarkt Biotechnologie und ist einer der weltweit grössten Anleger in diesem Sektor. BB Biotech ist in der Schweiz, in Deutschland und in Italien notiert. Der Fokus der Beteiligungen liegt auf jenen börsennotierten Gesellschaften, die sich auf die Entwicklung und Vermarktung neuartiger Medikamente konzentrieren. Für die Selektion der Beteiligungen stützt sich BB Biotech auf die Fundamentalanalyse von Ärzten und Molekularbiologen. Der Verwaltungsrat verfügt über eine langjährige industrielle und wissenschaftliche Erfahrung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.