BNP Paribas überrascht mit Gewinnanstieg

BNP Paribas überrascht mit Gewinnanstieg
"Diamant-Turm" der französischen Grossbank BNP Paribas in Mailand.

Paris – Der deutliche Anstieg der Zinsen hat der französischen Grossbank BNP Paribas im dritten Quartal ein überraschendes Gewinnplus beschert. Mit 2,76 Milliarden Euro lag der Überschuss gut zehn Prozent höher als ein Jahr zuvor, wie das Institut am Donnerstag in Paris mitteilte.

Damit übertraf BNP die durchschnittlichen Erwartungen von Analysten, die mit einer Stagnation gerechnet hatten. Der Zinsüberschuss legte ebenfalls um rund ein Zehntel zu, und der Handel mit festverzinslichen Wertpapieren warf sogar ein Viertel mehr ab als im Vorjahreszeitraum.

In der Folge stiegen die gesamten Erträge um acht Prozent auf 12,3 Milliarden Euro und übertrafen damit ebenfalls die Erwartungen der Branchenexperten. Zwar legte die Bank mit 947 Millionen Euro ein Drittel mehr Geld für drohende Kreditausfälle zurück. Die gestiegenen Zinseinnahmen machten dies aber mehr als wett. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.