Börsengang bei BX Swiss – Patrimonium Urban Opportunity AG neu im SME Main Market

Börsengang bei BX Swiss – Patrimonium Urban Opportunity AG neu im SME Main Market
(Foto: BX Swiss)

Bern – Die Aktien der Patrimonium Urban Opportunity AG werden seit heute, 18. Juli 2022, an der BX Swiss gehandelt (ISIN: CH 1141117965 / Valoren-Nr.: 114.111.796 / Ticker: PATRI). Mit dem Börsengang der Patrimonium Urban Opportunity AG werden insgesamt 38’101’266 Namenaktien mit einem Nennwert von je CHF 1.00 kotiert. Der Referenzpreis beträgt CHF 2.73 pro Aktie, dies entspricht einer Marktkapitalisierung von rund CHF 104 Millionen.

Die Schweizer Immobiliengesellschaft Patrimonium Urban Opportunity AG mit Sitz in Urdorf verfolgt eine aktive und sehr selektive Akquisitions- und Entwicklungsstrategie, die sich auf gezielte Immobiliengelegenheiten in attraktiven Makro- und Mikrolagen in aufstrebenden Gebieten konzentriert. Im Portfolio befinden sich Anlageobjekte, die an strategisch günstigen Standorten in den wichtigsten Wirtschaftszentren der Schweiz – Waadt, Genf und Zürich liegen. Mit dem Börsengang möchte das Unternehmen das Wachstum weiter beschleunigen und die Finanzierungsflexibilität und Präsenz am Markt erhöhen.

«Wir freuen uns auf weitere spannende Entwicklungen und darauf, einen positiven Beitrag zur Stadtentwicklung in den wichtigsten Wirtschaftszentren der Schweiz leisten zu können», sagt Hanspeter Berchtold, CIO Real Estate – Patrimonium Asset Management AG.

«Wir sind stolz darauf Patrimonium Urban Opportunity AG an der BX Swiss zu begrüssen und sie in unserem börslichen Hauptsegment, dem SME Main Market, aufnehmen zu dürfen» betont Lucas Bruggeman, CEO der BX Swiss AG. «Mit der Börsenkotierung haben AnlegerInnen die Möglichkeit in qualitativ hochwertige Liegenschaften in den urbanen Wirtschaftsregionen der Schweiz zu investieren und von mittel- bis langfristiges und wertsteigerndes Entwicklungspotenzial zu partizipieren.» (BX Swiss AG/mc)

Über Patrimonium Urban Opportunity AG
Die Patrimonium Urban Opportunity AG und ihre Tochtergesellschaft PROTIR AG sind in der Schweiz tätig. Der Zweck der Gruppe ist der Kauf, der Verkauf, die Vermietung und die Verwaltung von Immobilien in der Schweiz. Die Gesellschaft ist eine in der Schweiz gegründete und ansässige Aktiengesellschaft. Der eingetragene Sitz befindet sich in der Bergermoosstrasse 4, 8902 Urdorf. Die Vermögensverwaltung ist an die Patrimonium Asset Management AG und ihr erfahrenes Immobilien-Asset-Management-Team delegiert. Patrimonium Asset Management AG ist eine Schweizer Fondsleitungsgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von mehr als CHF 4 Milliarden und 70 Mitarbeitern. Die Patrimonium Asset Management AG wird von der FINMA beaufsichtigt. Patrimonium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.