Credit Suisse bekennt sich zu «Principles for Responsible Banking» der Vereinten Nationen

Credit Suisse bekennt sich zu «Principles for Responsible Banking» der Vereinten Nationen
Tidjane Thiam. (Foto: Credit Suisse)

Zürich – Die Credit Suisse Group bekennt sich zu den «Principles for Responsible Banking» der UN Environment Programme Finance Initiative (UNEP FI). Dieses globale Rahmenwerk umfasst Grundsätze zur Rolle und Verantwortung des Bankensektors für die Entwicklung hin zu einer nachhaltigen Zukunft.

Die Principles for Responsible Banking (PRB) wurden von 30 Banken aus der ganzen Welt entwickelt, unterstützt durch die UN Environment Programme Finance Initiative (UNEP FI). Die Grundsätze fordern die Ausrichtung des Bankensektors auf die UNO-Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) und das Pariser Klimaabkommens und bilden einen umfassenden Rahmen für den Einbezug von Nachhaltigkeit in allen Bereichen des Bankgeschäfts.

Die Credit Suisse gehört zu den Erstunterzeichnern der Prinzipien und wird sie im September 2019 im Rahmen der jährlichen Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York offiziell unterzeichnen.

Beitrag zur Erreichung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung
Tidjane Thiam, CEO der Credit Suisse Group, sagte: «Als Bank sind wir ein integraler Bestandteil der Gesellschaft. Wir sind seit der Gründung des UNEP FI im Jahr 1992 Mitglied und gehören zu den ersten Unterzeichnerbanken, die die Principles for Responsible Banking unterstützen. Wir sind uns der Bedeutung der Einhaltung internationaler Standards und Best Practices zur Förderung eines verantwortungsvollen Geschäftsgebarens bewusst. Wir verpflichten uns, unser Geschäft langfristig auszurichten und einen Beitrag zur Erreichung der UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung zu leisten. Wir wollen zum Übergang zu einer kohlenstoffarmen und klimaresistenten Wirtschaft beitragen.»

Die unterzeichnenden Banken verpflichten sich unter anderem, ihre Geschäftsstrategie so auszurichten, dass sie sowohl im Einklang mit den Bedürfnissen von Einzelnen steht, als auch zur Erreichung gesellschaftlicher Ziele beiträgt. Dabei sollen sie ihre Tätigkeiten darauf ausrichten, die positiven Auswirkungen ihrer Aktivitäten, Produkte und Dienstleistungen fortlaufend zu erhöhen.

«Principles for Responsible Banking» der UN Environment Programme Finance Initiative (UNEP FI)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.