Christoph Bugnon wird neuer CEO der Urner Kantonalbank

Christoph Bugnon

Christoph Bugnon. (Foto: UKB)

Altdorf – Der 52-jährige Christoph Bugnon wird ab 1. Januar kommenden Jahres neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung der Urner Kantonalbank. Erfolgt auf Urs Traxel, der per Ende Jahr die Leitung der Bank abgibt. Der Luzerner Bugnon ist seit sechs Jahren Mitglied der Geschäftsleitung der Urner Kantonalbank und leitet den Bereich Markt. Er ist verheiratet, Vater von drei Kindern und hat seinen Wohnsitz in Altdorf.

Bugnon habe den Bankrat in mehrfacher Hinsicht überzeugt, schreibt das Finanzinstitut in einer Mitteilung. Bankratspräsident Heini Sommer fasst den Entscheid wie folgt zusammen: «Seine bisherigen Tätigkeiten und seine fundierte Ausbildung sprachen für ihn. In einem umfassenden Assessment bestätigte er seine Fähigkeiten, die Bank erfolgreich in die Zukunft zu führen. Als bisheriger Leiter Markt der Urner Kantonalbank kennt Christoph Bugnon das Marktumfeld bestens und ist im Kanton sehr gut vernetzt». (Urner Kantonalbank/mc/pg)

Urner Kantonalbank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.