Credit Suisse Asset Management baut das Schweizer Aktien-Team aus

Christian Sauter
Christian Sauter wechselt von der der Deutschen Asset Management zu Credit Suisse Asset Management. (Foto: zvg)

Zürich – Credit Suisse Asset Management setzt seine Fokussierungsstrategie konsequent fort und baut das Schweizer Aktien-Team mit Christian Sauter von der Deutschen Asset Management aus.

Credit Suisse Asset Management gehört zu den führenden Anbietern von Schweizer Aktienanlagen und verfügt über einen starken Leistungsausweis. Aufgrund der grossen Marktnachfrage nach Schweizer Aktienprodukten, insbesondere im Bereich Small & Mid Caps, wird das Schweizer Aktien-Team nachhaltig gestärkt und ausgebaut.

Mit Christian Sauter konnte ein erfahrener Portfoliomanager mit langjähriger erfolgreicher Tätigkeit im Zielmarkt gewonnen werden. Vor seinem Wechsel zum Credit Suisse Asset Management war er bei der Deutschen Asset Management in Zürich tätig. Am 1. Juli 2017 nimmt er seine Tätigkeit als Portfoliomanager im Team Swiss Small & Mid Cap Equities auf und ist Patrik Carisch unterstellt.

Christian Sauter betreute fast zehn Jahre lang Schweizer Aktienmandate und Fonds und war seit Sommer 2015 Lead-Portfoliomanager des DWS (CH) Small and Mid Caps Switzerland Fund. Von 2006 bis 2007 arbeitete er als Junior-Portfoliomanager bei der Märki Baumann Privatbank. Seine Laufbahn im Portfoliomanagement begann er im Jahr 2005 als Junior Portfolio Manager bei der Credit Suisse. Christian Sauter studierte Finance an der Universität Zürich und ist CFA Charterholder. Dank seiner Erfahrung und seines Know-hows stellt er eine wertvolle Bereicherung unseres Schweizer Small- und Mid-Cap-Bereichs dar. (CS/mc)

Asset Management Equities
Credit Suisse AG

Asset Management Equities
Credit Suisse Asset Management bietet eine breite Vielfalt von Strategien und Anlagestilen im gesamten Spektrum des Aktienmarktes an. Die Kernkompetenzen des Schweizer Regionalteams sind Small Caps, Mid Caps, Large Caps und indirekte Immobilienprodukte. Des Weiteren wurde kürzlich eine neue Strategie mit Dividendenschwerpunkt lanciert. Das Schweizer Aktien-Team bietet unterschiedlichen Kunden ein breites Spektrum an Lösungen für ihre Anlagebedürfnisse an. Die Angebot umfasst zukunftsweisende Produkte für Privatkunden und steuerbefreite, in der Schweiz ansässige Institutionen sowie mit der Verwaltung von Pensionskassenvermögen betraute Bank-Trusts.

Credit Suisse AG
Die Credit Suisse AG ist einer der weltweit führenden Finanzdienstleister und gehört zur Unternehmensgruppe der Credit Suisse (nachfolgend «die Credit Suisse»). Als integrierte Bank kann die Credit Suisse ihren Kunden ihre Expertise aus Private Banking, Investment Banking und Asset Management aus einer Hand anbieten. Die Credit Suisse bietet Unternehmen, institutionellen Kunden und vermögenden Privatkunden weltweit sowie Retailkunden in der Schweiz fachspezifische Beratung, umfassende Lösungen und innovative Produkte. Die Credit Suisse mit Hauptsitz in Zürich ist in über 50 Ländern tätig und beschäftigt etwa 46 640 Mitarbeitende. Die Namenaktien (CSGN) der Credit Suisse Group AG, der Muttergesellschaft der Credit Suisse, sind in der Schweiz sowie, in Form von American Depositary Shares (CS), in New York kotiert.

Credit Suisse Asset Management (Schweiz) AG
Credit Suisse Asset Management (Schweiz) AG ist ein Multi-Specialist-Manager mit einem verwalteten Vermögen von über CHF 322 Mia., der im Rahmen der Sparte «International Wealth Management» der Credit Suisse tätig ist. Gestützt auf eine erstklassige institutionelle Governance sowie auf die Stabilität und das Chancenspektrum der weltweiten Marktpräsenz der Credit Suisse, bietet das Asset Management aktive und passive Lösungen für traditionelle und alternative Anlagen sowie ein herausragendes Produkt-Know-how.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.