Crypto Finance: Der erste regulierte Schweizer Crypto Fonds

Crypto Finance: Der erste regulierte Schweizer Crypto Fonds
Bernadette Leuzinger, CEO des Asset Managements bei Crypto Finance. (Foto: Crypto Finance AG)

Zürich – Die Crypto Finance freut sich, die Genehmigung des ersten Schweizer Crypto-Anlagefonds durch die FINMA bekanntzugeben. Dieser Schweizer Crypto-Anlagefonds ermöglicht es sowohl institutionellen als auch professionellen Investoren, an dieser spannenden digitalen Anlageklasse zu partizipieren. Der Fonds wird von PvB Pernet von Ballmoos AG («PvB») administriert. Die SEBA Bank AG («SEBA Bank») agiert als Depotbank. Die Crypto Finance (Asset Management) AG («Crypto Finance») setzt hierbei ihre langjährige Erfahrung im Bereich der digitalen Vermögenswerte als Verwalter des Fonds ein, wodurch ihr Portfolio institutioneller Crypto-Anlagevehikel weiter wächst.

Die Crypto Finance feiert die Lancierung des ersten Schweizer Crypto Fonds. Als erprobte Marktführerin im Bereich der zukunftsorientierten, regulierten Crypto-Anlagefonds, verwaltet die Crypto Finance diesen Fonds. Das komplett schweizerische Unterfangen inkludiert die Partner PvB, die den Fonds administriert, sowie die SEBA Bank, die als Depotbank agiert. Für die Crypto Finance, die erste Vermögensverwalterin, die einen Schweizer Crypto-Anlagefonds lanciert, ist es ein aussergewöhnlicher Erfolg, diesen Crypto-Anlagefonds zusammen mit starken Schweizer Partnern zu betreiben. Wie bei traditionellen Anlagefonds wird durch die Absonderung der Vermögenswerte von der Bilanz der Verwahrstelle das Gegenparteirisko für die Anleger eliminiert.

Qualifizierte Investoren wie Schweizer Wealth Management Banken, Vermögensverwalter, Pensionskassen und andere professionelle Investoren, die zusammen mehrere 100 Milliarden Schweizer Franken an Vermögenswerten verwalten, haben auf einen solch regulierten Fonds gewartet. Dieser passive Anlagefonds der Crypto Finance bildet die Performance des Crypto Market Index 10, der von der SIX Swiss Exchange verwaltet wird, ab. Das Ziel des Crypto Market Index 10 ist es, die Performance der grössten und liquiden Crypto Assets und Token zuverlässig zu messen und einen Referenzwert für diese Anlageklasse zur Verfügung zu stellen. Die Crypto Finance hat es sich zur Aufgabe gemacht, Crypto Asset Management mit einer Qualität und Sicherheit zu ermöglichen, welche mit Anlageprodukten in traditionellen Märkten vergleichbar ist.

Bernadette Leuzinger, CEO des Asset Managements bei Crypto Finance, sagt: «Crypto Finance freut sich, den ersten Schweizer Crypto-Fonds aufzulegen, der von der FINMA beaufsichtigt und mit den starken Schweizer Partnern PvB und SEBA Bank lanciert wird. Der Anlagefonds ermöglicht den Kunden innovativer Vermögensverwalter, an dieser aufstrebenden Anlageklasse teilzuhaben und ihr Portfolio in einer sicheren und regulierten Weise weiter zu diversifizieren.»

Zwei Premieren für das Schweizer Wealth Management
Dieser erste und einzige Schweizer Crypto-Anlagefonds, der durch Crypto Finance verwaltet wird, ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit mit der Schweizer Crypto-Bank SEBA Bank, die hierfür die Verwahrung anbietet. «Vor zwei Jahren hat die SEBA Bank eine Schweizer Banken- und Wertpapierhauslizenz erhalten. Durch die nun erteilte Genehmigung nach dem Kollektivanlagegesetz hat die SEBA Bank eine weitere wichtige Etappe in ihrem Entwicklungsplan erreicht und erfüllt ihre Vorreiterfunktion. Dadurch können Vermögensverwalter jetzt einem breiteren Kundenkreis auf Crypto Assets basierende Strategien anbieten, indem sie in der Schweiz ansässige Anlagefonds-Strukturen mit der SEBA Bank als zugelassener Depotbank nutzen. Wir freuen uns sehr, Investoren liquide Anlagefonds anbieten zu können, die Crypto Assets als zugrundeliegendes Anlageuniversum nutzen. Dies ist ein weiterer Schritt in der Evolution für Investitionen in digitale Vermögenswerte», führt Guido Buehler, CEO der SEBA Bank, aus.

Die PvB Geschäftsführer Philippe Keller und Christian von Ballmoos sind gleichermassen begeistert, dass dank der exzellenten Kooperation aller beteiligten Parteien dieses komplexe Projekt nun auf einem sehr soliden Fundament gestartet werden kann. (Crypto Finance/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.