DECALIA verstärkt Präsenz in Zürich

DECALIA verstärkt Präsenz in Zürich
Olivier Ruch, Leiter Private Banking von DECALIA. (Bild: DECALIA)

Genf / Zürich – Decalia beschleunigt ihre Entwicklung auf dem deutschsprachigen Markt durch die Eröffnung eines Büros in der Claridenstrasse in Zürich und die Einstellung von Olivier Ruch als Leiter des Private Banking.

Decalia wurde 2014 in Genf gegründet und ist auf die Vermögensverwaltung für private und institutionelle Kunden spezialisiert. In den letzten sieben Jahren verzeichnete Decalia ein anhaltend starkes Wachstum: Mit über 60 Mitarbeitenden und einem verwalteten Vermögen von fast fünf Milliarden Franken gehört Decalia heute zu den grössten unabhängigen Vermögensverwaltern der Schweiz. Die Entwicklungsstrategie des Unternehmens basiert auf drei Geschäftsbereichen, die sich gegenseitig ergänzen. Dabei steht Innovation im Vordergrund. Die drei Geschäftsbereiche sind das Wealth Management, die Vermögensverwaltung – hauptsächlich thematisch und nachhaltig – sowie die Private Markets mit u.a. Private-Debt-Produkten oder auch direkten Beteiligungen an verschiedenen Schweizer Unternehmen über die Tochtergesellschaft Decalia Capital.

Decalia stellt ihre Expertise in diesen drei Bereichen auch in den Dienst einer deutschsprachigen Kundschaft. Mit der Eröffnung des Büros in Zürich möchte Decalia ihrem globalen Angebot mehr Resonanz verschaffen. Um diese Expansion voranzutreiben, hat Decalia im September das Zürcher Büro unter die Leitung von Olivier Ruch gestellt, der seit über 30 Jahren im Private Banking bei der UBS tätig ist. Während seiner Karriere arbeitete er in verschiedenen ausländischen Niederlassungen, bevor er 2013 als stellvertretender Direktor nach Zürich zurückkehrte.

«Seit der Einführung von Decalia 2014 haben wir stets viel in unsere Teams investiert», betont Sébastien Demole, verantwortlicher Partner des Zürcher Büros, und fährt fort: «Jahr für Jahr innovieren wir mit neuen Produkten und Strategien in jeder unserer drei Geschäftslinien. Daher war es für uns wichtig, dass dieser Aufschwung mit der Eröffnung eines Büros in Zürich und der Einstellung lokaler Teams einherging. Wir waren bereits in Zürich präsent, hielten aber den Zeitpunkt für gekommen, um dort stärker in Erscheinung zu treten. Die Eröffnung unseres Büros ist Teil dieser Logik. Wir freuen uns sehr, dass Olivier Ruch zu uns stösst, um der deutschsprachigen Kundschaft Schwung zu verleihen».

Olivier Ruch fügte hinzu: «Ich schliesse mich mit Begeisterung diesem dynamischen Team an, das von unternehmerisch denkenden Bankern geleitet wird, die gemeinsam mit ihren Kunden in sehr innovative Produkte investieren». (DECALIA/mc/ps)

Über die DECALIA-Gruppe
DECALIA SA wurde 2014 in Genf gegründet und ist eine Vermögensverwaltungsgesellschaft für private und institutionelle Kunden. Mit mehr als 60 Mitarbeitenden und einem verwalteten Vermögen von CHF 4,9 Milliarden ist DECALIA rapide gewachsen. Dies ist vor allem der Erfahrung im aktiven Management zu verdanken, die die Gründer in den letzten 30 Jahren gesammelt haben. Die von DECALIA entwickelten Strategien, die grössten Teils in den Formaten UCITS und RAIF erhältlich sind, fokussieren vier Anlagethemen, die auf lange Sicht vielversprechend sind: Die Disintermediation auf dem Bankensektor, die Suche nach Rendite, langfristige Trends sowie Marktineffizienzen.
Als auf praktische Lösungen ausgerichtetes Unternehmen beschäftigt sich DECALIA ausschliesslich mit der Generierung hoher risikobereinigter Performance für die Kunden und bietet gleichzeitig höchstes Serviceniveau. Engagement, Innovation und Teamgeist sind die grundlegenden Werte, welche die DNA bilden und der Tätigkeit zugrunde liegen. Die Anlagephilosophie von DECALIA basiert auf folgenden Grundsätzen: stringentes Risikomanagement, Kapitalerhaltung, aktives Management und Auswahl der begabtesten Talente.
DECALIA wird von der Finma reguliert und verfügt über eine Lizenz als Verwalter von Kollektivvermögen. Ausser ihrem Hauptsitz in Genf hat DECALIA über die DECALIA Asset Management SIM SpA auch Büros in Zürich und Mailand.

DECALIA
Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.