EFSF will mit Dreijahres-Anleihe 3 Mrd Euro aufnehmen

Luxemburg – Der europäische Rettungsfonds (EFSF) plant die Aufnahme von drei Milliarden Euro über eine Dreijahresanleihe. Die Auktion solle bald erfolgen und werde von der Deutschen Bank , der Credit Suisse und der Societe Generale durchgeführt, teilte der EFSF am Dienstag in Luxemburg mit.

Mit dem Geld sollen die Hilfsprogramme für Irland und Portugal finanziert werden. Bisher ist der EFSF mit kurzlaufenden Geldmarktpapieren und Anleihen mit einer Laufzeit von fünf und zehn Jahren an den Markt gegangen. Ziel sei es, den Anlegern Anlagemöglichkeiten über die gesamte Renditekurve anzubieten. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.