Ernennungen bei Kendris AG

Giuseppe Sottile

Giuseppe Sottile. (Foto: Kendris AG)

Zürich – Giuseppe Sottile zeichnet ab dem 1. Oktober 2014 neu verantwortlich für die Leitung des Standortes Lausanne der Kendris AG und wird gleichzeitig Mitglied der Geschäftsleitung von Kendris Schweiz. Per 1. Oktober 2014 wird zudem Pablo Lombao, Head Corporate Services, bisher Director, zum Partner von Kendris AG ernannt. Kendris AG ist die führende Banken-unabhängige Schweizer Anbieterin von Family Office-, Trust-, und Treuhand-Dienstleistungen, nationaler und internationaler Steuer- und Rechtsberatung, Art Management sowie Buchführung und Outsourcing für Privat- und Geschäftskunden. Neu umfasst die Partnerschaft insgesamt 22 Partner. Kendris beschäftigt am Hauptsitz in Zürich und in den Niederlassungen Aarau, Basel, Genf, Lausanne und Luzern sowie der Tochtergesellschaft Kendris GmbH, Wien, über 185 Mitarbeitende und ist vollständig im Besitz von Management und Mitarbeitenden

Giuseppe Sottile (43), dipl. Steuerexperte, leitete von September 2008 bis September 2012 die Steuerberatung von KPMG Genf und stiess am 1. Oktober 2012 als Partner zur Kendris AG, Lausanne. Neben seinen Führungs- und Geschäftsentwicklungsaufgaben betreut Giuseppe Sottile Schlüsselkunden von Kendris in der Westschweiz in komplexen nationalen und internationalen Fragestellungen. In seiner internationalen Beratungstätigkeit unterstützt Giuseppe Sottile schwergewichtig ausländische Unternehmen in der Öl- und Gasindustrie sowie Rohstoffhandel. Innerhalb von Kendris leitet Giuseppe Sottile den strategisch wichtigen Markt der Romandie.Giuseppe Sottile ist verheiratet, hat drei Kinder und löst in der Funktion der Standortleitung Lausanne Stéphane Masson, einer der Gründungspartner von Kendris, ab, der als Mitglied der Geschäftsleitung das Büro in Lausanne seit 1. Oktober 2010 erfolgreich geführt und weiterentwickelt hat. Stéphane Masson wird sich wieder verstärkt der Kundenbetreuung widmen und bleibt Länderverantwortlicher für Mexiko. Die Ernennung von Giuseppe Sottile in die Geschäftsleitung der Kendris Schweiz geht Hand in Hand mit dem Ausbau unserer Aktivitäten in der Romandie. Mit dem Zuzug von Herrn Georges-Adolphe Coral, Bachelor of Science in Business Administration, als Director verstärkt Kendris Lausanne zusätzlich den Bereich Buchhaltungs- und Outsourcing Dienstleistungen für Geschäftskunden.

Pablo Lombao (46) trat am 1. November 2009 in die Kendris ein. Als Head Corporate Services zeichnet er verantwortlich für verschiedene strategische Projekte zur Weiterentwicklung der IT- und Geschäftsstrategie der Unternehmung. Kendris erachtet die konsequente Weiterentwicklung der Informationstechnologie als ein entscheidender Erfolgsfaktor in einem immer stärkeren digitalisierten Geschäftsumfeld und damit veränderten künftigen Kundenbedürfnissen. Vor seinem Einstieg bei Kendris war Pablo Lombao stellvertretender CIO und Head IT Service Management von KPMG Schweiz. Davor war er für die Winterthur Insurance Group in verschiedenen Funktionen – unter anderem als Head of Global Engineering Switzerland und als Head of Regional Groupware & Projects in Hong Kong – tätig. Pablo Lombao ist verheiratet und Vater zweier Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.