FinTech-Startup vaamo erhält 2,5 Millionen Euro Venture Capital

FinTech-Startup vaamo erhält 2,5 Millionen Euro Venture Capital

Dr. Yassin Hankir (Foto: vaamo)

Frankfurt – In einer kürzlich abgeschlossenen Finanzierungsrunde konnte sich vaamo insgesamt 2,5 Millionen Euro vom US-amerikanischen, auf Financial-Services spezialisierten Investor Route 66 Ventures und einer Gruppe von finanzstarken Business Angels mit viel Erfahrung im Finanzdienstleistungsbereich sichern.

Das Frankfurter Startup vaamo öffnete kürzlich seinen Online-Service für Sparbegeisterte – unabhängig von der Größe des Geldbeutels. Im Mittelpunkt stehen anders als bei vergleichbaren Angeboten verschiedener Banken die persönlichen Sparziele des Einzelnen. Dank der einfachen Bedienung der Web-Plattform können individuelle Investments und Sparpläne jederzeit nachverfolgt und bearbeitet werden. Gerade das Thema Geldanlage stellt für viele Menschen eine Herausforderung dar, da entweder das nötige Vorwissen oder die Zeit fehlt, sich über das Thema umfassend zu informieren. Statt das Geld anzulegen, behalten die meisten Deutschen es nach wie vor auf Giro- oder Tagesgeldkonten bzw. Sparbüchern mit unter dem Strich nahezu keinen Zinsen.

Wissenschaftlich fundiertes Anlagekonzept
Das Gründerteam von vaamo hat für dieses Problem einen Lösungsansatz in Form eines wissenschaftlich fundierten Anlagekonzeptes entwickelt, das in Zusammenarbeit mit der Goethe-Universität in Frankfurt entstanden ist. Dr. Thomas Bloch, Dr. Yassin Hankir und Dr. Oliver Vins sind Absolventen der Universität und verfügen darüber hinaus über langjährige Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche.

Spar-Vorschläge können an persönliche Situation angepasst werden
vaamo hat seine Plattform so gestaltet, dass sie Sparern den Überblick über die eigenen Sparpläne und den ansonsten schwierigen Anlageprozess erleichtert. Anleger können sich so voll und ganz auf das eigentliche Sparziel konzentrieren – ganz gleich, ob es sich um ein kurzfristiges Ziel wie den Kauf eines neuen Autos oder um langfristige Investitionen wie die Altersvorsorge handelt. Einmalzahlungen, Auszahlungen oder ein Stop der monatlichen Raten sind jederzeit und ohne Gebühr online möglich. Sollte das Sparziel in der festgelegten Zeit zum Beispiel aufgrund einer Abhebung nicht erreicht werden können, informiert vaamo über mögliche Lösungen. (RMS/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.