FlowBank-Investor CoinShares baut Beteiligung aus

FlowBank-Investor CoinShares baut Beteiligung aus
Charles Henri Sabet, CEO und Gründer von FlowBank. (Bild: FlowBank)

Genf – CoinShares hat die Beteiligung an FlowBank, dem Schweizer Online-Bank-Spezialisten für Trading und digitale Vermögenswerte, auf beinahe 30 Prozent ausgebaut.

CoinShares hat im Rahmen einer am 14. März 2022 abgeschlossenen Vereinbarung und nach Genehmigung durch die Schweizer Finanzmarktaufsicht einen Anteil von 20,28% an der FlowB Holding erworben. Die FlowB Holding hält 100% der FlowBank-Aktien. Bereits im Herbst 2021 hat CoinShares einen Anteil von 9,02% an der FlowB Holding erworben. Damit besitzt CoinShares neu beinahe 30% an FlowBank. Jean-Marie Mognetti, CEO von CoinShares, wird als Vertreter des grössten Minderheitsaktionärs im Verwaltungsrat von FlowBank Einsitz nehmen.

CoinShares ist ein Pionier im Bereich digitaler Vermögenswerte, der es Anleger*innen ermöglicht, neuartige Anlageklassen an traditionellen Börsen zu handeln. Durch den strategischen Beteiligungsaufbau von CoinShares rücken zwei innovative und etablierte Akteure, die in ihrem jeweiligen Geschäftsfeld zu den Vorreitern zählen, näher zusammen. Das ist ein Zeichen für den Wandel in der Branche, von dem die Investorengemeinde in der Schweiz und anderswo profitieren wird.

«Wir freuen uns, dass CoinShares das grosse Potenzial und die Leistungen von FlowBank anerkennt, unterstützt und beschlossen hat, die Beteiligung an unserer Bank zu erhöhen. Bereits heute kann unsere Kundschaft in Kryptowährungen über CFDs von CoinShares investieren und auf diese Weise mit digitalen Währungen handeln. Doch das ist nur der Anfang. Wir freuen uns darauf, in den kommenden Monaten die Zusammenarbeit mit CoinShares zu vertiefen und unser Produktangebot gemeinsam auf die nächste Stufe zu heben», kommentiert Charles Henri Sabet, CEO und Gründer von FlowBank, den Beteiligungsaufbau.

«Nachdem CoinShares 2021 beeindruckende Finanzresultate geliefert hat, arbeiten wir unverändert an dem ehrgeizigen Plan, zum wichtigsten Anbieter von digitalen Vermögenswerten zu werden. Wir freuen uns daher sehr, die Beteiligung an FlowBank auszubauen. Dieser Schritt steht im Einklang mit dem strategischen Ziel, CoinShares zu einem integrierten Fintech-Unternehmen für digitale Vermögenswerte zu formen», erklärt Jean-Marie Mognetti. (FlowBank/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.