Fundmatrix vermarktet neu Clariden-Leu-Fonds

Fundmatrix vermarktet neu Clariden-Leu-Fonds

Philipp Prömm, Vorstand und Gründer der Fundmatrix AG

Zürich – Die Schweizer Privatbank Clariden Leu spannt mit dem Fondsdistributeur Fundmatrix zusammen – zwecks Vermarktung ihrer in Deutschland zugelassenen Fonds. Damit erhalten deutsche Anleger Zugriff auf die innovative Produktpalette von Clariden Leu.

Die Frankfurter Fundmatrix AG, seit 2003 Deutschlands führender Anbieter für Premium-Investmentfonds und Alternative Investments, freut sich die Zusammenarbeit mit einer der grössten Schweizer Privatbanken Clariden Leu bekannt zu geben. Auch bei Clariden Leu ist man zufrieden. Pascal Thorens, Head of Sales meint: „Wir sind entschlossen, den deutschen Markt schnellst möglich optimal zu bedienen. Mit der Fundmatrix AG haben wir hierfür den optimalen Partner gefunden, der unsere vertrieblichen Qualitätsansprüche teilt und uns langfristig repräsentieren kann.“

Gleiche Philosophie
Auch Philipp Prömm, Vorstand und Gründer der Fundmatrix AG, freut sich auf die Zusammenarbeit. „Mit Clariden Leu konnten wir einen Partner gewinnen, der unsere Philosophie in jeder Hinsicht teilt: Unsere gemeinsame Erfahrung zeigt, dass sich für jeden Investmenttrend Spezialisten finden lassen, die in den jeweiligen Segmenten bereits über langjährige Erfahrung, belegbaren Track-Record und Know-how- Vorsprünge verfügen.“ Dieser Philosophie folgt auch Clariden Leu und ihr Asset Management. Die Privatbank verfügt über eine breite Produktpalette aus intern wie auch extern verwalteten Fonds. Dabei legt Clariden Leu den Fokus auf vier Themen: Emerging Markets, Insurance Linked Securities, Themen & Sektoren sowie Cash Solutions.

Marktführerin bei den ILS-Produkten
Insbesondere im Bereich Insurance Linked Securities (ILS) zählt Clariden Leu zu den globalen Marktführern.
So wurde beispielsweise durch Clariden Leu ein weiterer Cat Bond Fund als UCITS III Fonds Ende November
2010 in Luxemburg aufgelegt, der in Deutschland zum Vertrieb zugelassen ist. Ausserdem gehört Clariden Leu zu den Produkte Pionieren in den Bereichen Emerging Markets, beispielsweise indem sie seit über 15 Jahren erfolgreich einen russischen Aktienfonds anbietet und einer der ersten Sektoren Fonds zum Thema „Luxury Goods“ auflegte. In ausgewählten Bereichen hat sich Clariden Leu zudem in Zusammenarbeit mit externen Spezialisten einen Namen gemacht – wie etwa bei einem vielbeachteten Wandelanleihen-Fonds mit der weltweit tätigen USInvestmentgesellschaft Oaktree. Auch auf der Aktienseite gibt es prominente Subadvisors, wie beispielsweise Wellington bei Rohstoffen, Infrastruktur und Energie oder Polunin Capital für Emerging-Market-Aktien.

Clariden-Leu-Fondspalette in Deutschland ab sofort erhältlich
Thomas Henauer, verantwortlicher Direktor für den Vertrieb der Clariden-Leu-Produkte, erklärt: „Ab sofort ist die Clariden-Leu-Fondspalette der in Deutschland zugelassenen Fonds für deutsche Anleger erhältlich. Entsprechende Vertriebsvereinbarungen werden, falls nicht schon vorhanden, nun kurzfristig über Fundmatrix initiiert.“ Philipp Prömm fügt hinzu: „Wir freuen uns, dem deutschen Markt die exklusiven Fonds von Clariden Leu allgemein verfügbar zu machen. Wir sind stolz, mit dieser Zusammenarbeit unser Konzept zu vollenden und mehrere Spitzenprodukte unter einem Vertriebsdach zu bündeln.“ (Fundmatrix/mc/hfu)

Über Clariden Leu
Clariden Leu ist eine exklusive Schweizer Privatbank mit über 250 Jahren Erfahrung im Swiss Private Banking. Das Anlagefondsgeschäft von Clariden Leu fußt auf vier Säulen: Emerging Markets, Sektoren und Themen, Insurance Linked Instruments und Lösungen für das Geldmarktmanagement. Die Fonds verwaltet die Bank selber im hauseigenen Asset Management oder sucht Kooperationen mit den besten Spezialisten auf ihren Gebieten. So arbeitet das Asset Management von Clariden Leu mit bekannten Namen, wie beispielsweise Oaktree, Wellington und Polunin Capital Partners zusammen.

Über Fundmatrix
Die Fundmatrix AG versteht sich als Deutschlands erster unabhängiger Full-Service-Fondsdistributeur und vertritt hochspezialisierte Asset Manager verschiedener Anlageklassen gegenüber qualitätsorientierten institutionellen Anlegern und Wiederverkäufern im deutschsprachigen Europa. Die Philosophie der Fundmatrix AG trägt der Tatsache Rechnung, dass mittlerweile in fast allen Assetklassen die besten Produkte von unabhängigen Spezialisten gestellt werden, die als reine Produzenten häufig keine eigene Distribution oder Serviceabteilung vorhalten. Fundmatrix AG vereint einige der besten dieser Spezialisten unter einem Vertriebsdach und unterlegt diese mit Kundenbetreuung auf institutionellem Niveau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.