Gottex-Gründer Joachim Gottschalk gibt CEO-Posten ab

Joachim Gottschalk

Joachim Gottschalk.

Zürich – Der Vermögensverwalter Gottex Fund Management (GFM) verliert seinen Chef: Der Gottex-Gründer Joachim Gottschalk sei als CEO zurückgetreten, teilt die Gesellschaft mit. Verwaltungsratspräsident Arpad Busson wurde demnach zum Exekutiven VRP ernannt und ist dabei, einen neuen CEO zu suchen und einzustellen.

Busson war mit der 2014 übernommenen EIM Group, dessen Gründer er ist, zu Gottex gestossen. Als VRP sollte er die strategische Führung übernehmen, während Gottschalk als Group CEO für die operative Leitung verantwortlich bleiben sollte. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.