Griechisches Parlament verabschiedet Sparpaket

Giorgos Papandreou

Ministerpräsident Giorgos Papandreou.

Athen – Das griechische Parlament hat die Umsetzung des Sparprogramms der Regierung definitiv verabschiedet. Von den insgesamt 300 Abgeordneten billigten am Donnerstag 155 Parlamentarier die Ausführungsbestimmungen des Vorhabens.

Damit machten sie den Weg zu weiteren internationalen Milliardenhilfen frei. Das Parlament hatte die Sparmassnahmen am Vortag bereits als Gesamtpaket verabschiedet. (awp/mc/ss)

Griechisches Parlament

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.