Guido Müller wird neuer CEO von Swisscard

Guido Müller wird neuer CEO von Swisscard
Guido Müller, designierter Swisscard-CEO. (Foto: Swisscard)

Horgen – Das Board of Managing Officers hat Guido Müller zum neuen CEO der Swisscard AECS GmbH ernannt. Der ausgewiesene Branchenkenner wird seine Funktion am 1. Januar 2021 antreten. Ebenfalls neu in der Geschäftsleitung ist Daniel Muff. Er hat am 19. Oktober 2020 die Leitung des Risk Departments übernommen und ist als Chief Risk Officer (CRO) für das ganze Risikomanagement der Swisscard verantwortlich.

Guido Müller folgt als CEO auf Florence Schnydrig Moser, die die Swisscard im Juni 2020 verlassen hat, um ihre Laufbahn ausserhalb des Unternehmens fortzusetzen. Bis zu seinem Stellenantritt am 1. Januar 2021 führt Wilhelm Rohde weiterhin als CEO ad interim die Swisscard, zusätzlich zu seiner Funktion als CFO.

Guido Müller war bereits von 2003 bis 2010 für die Swisscard tätig, zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung für die Bereiche Consumer Business und Marketing & Sales verantwortlich. Von 2012 bis 2017 baute Guido Müller als Country Manager die Marktführerschaft von Mastercard im Kredit- und Debitkartengeschäft in der Schweiz mit einer digitalen Innovationsagenda aus. Dazu gehören die Einführung von Apple Pay und Samsung Pay in der Schweiz sowie die Einführung kontaktloser und internetfähiger Debitkarten der neusten Generation. Guido Müller ist zurzeit bei Mastercard Asia Pacific Ltd. in Singapur für das «Data & Services»-Geschäft in Südostasien, unter anderem mit den Bereichen Analytics- und Datenplattformen, Consulting- und Marketing-Services sowie Loyalty Solutions, verantwortlich. Er besitzt einen Master of Science der Universität Zürich und bildete sich in Strategic Marketing und Digital Commerce weiter.

Daniel Muff ergänzt als CRO die Geschäftsleitung
Daniel Muff hat am 19. Oktober 2020 die Leitung des Risk Departments übernommen und nimmt in der Funktion des Chief Risk Officer (CRO) auch Einsitz in die Geschäftsleitung der Swisscard. Daniel Muff ist ein ausgewiesener Risk-Fachmann und eine erfahrene Führungspersönlichkeit.

Daniel Muff war seit 2013 Head of Risk Management und Mitglied der Geschäftsleitung bei der BANK-now. Zuvor war er während 13 Jahren in verschiedenen leitenden Funktionen bei der Credit Suisse tätig, unter anderem war er für die Entwicklung der Ratingmodelle gemäss Basel II verantwortlich und arbeitete die letzten fünf Jahre als Head Risk Return Management Corporate Clients. Er gilt als profunder Branchenkenner, ist Mitglied diverser Branchenkomitees und amtet zudem als Präsident der IKO Informationsstelle für Konsumkredit. Daniel Muff hat an der Universität Zürich Politik und Wirtschaftswissenschaften mit Vertiefung Banking and Finance studiert und 2005 sein Doktorat in Wirtschaftswissenschaften abgeschlossen.

Daniel Muff übernimmt die Aufgaben des CRO von Özlem Civelek, die das Risk Department in den vergangenen 5 Jahren geführt und seit vergangenem Juni neu die Leitung des Bereichs Operations übernommen hat.

«Wir freuen uns, dass wir mit Guido Müller und Daniel Muff zwei ausgewiesene Branchenexperten gewinnen konnten», sagt Rafael Marquez, Präsident des Board of Managing Officers der Swisscard. «Gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen werden sie unseren erfolgreichen Kurs fortsetzen und unsere Position als führendes Kartenunternehmen mit der starken Marke American Express im Schweizer Markt weiter ausbauen.» (Swisscard/mc/ps)

Über Swisscard
Swisscard AECS GmbH ist ein in der Schweiz führendes Kreditkartenunternehmen im Besitz von Credit Suisse und American Express. Swisscard bietet als einzige Kartenherausgeberin der Schweiz die weltweit wichtigsten Kreditkartenmarken American Express, Mastercard und Visa aus einer Hand an. Die von Swisscard betreuten Kunden haben im Schweizer Markt die grösste Auswahl an Kreditkartenprodukten. Dank verschiedener Produktlinien können sich die Privat- und Firmenkunden individuelle und massgeschneiderte Kartenkombinationen zusammenstellen. Swisscard betreut über 1,5 Million Kreditkarten sowie die American Express Akzeptanzstellen in der Schweiz. Im Premiumbereich und bei den Co-Branding-Karten ist Swisscard Marktführerin. Swisscard beschäftigt in Horgen (ZH) ca. 700 Mitarbeitende.
Swisscard
Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.