Helvetia zahlt Anleihe zurück

Helvetia zahlt Anleihe zurück
(Foto: Helvetia)

St. Gallen – Helvetia zahlt heute eine Anleihe aus dem Jahr 2013 mit einem Volumen von 150 Millionen Franken zurück und reduziert so den Verschuldungsgrad.

Die Helvetia Holding AG hat im Jahr 2013 eine Senior-Anleihe (ISIN: CH0209472064) mit einem Volumen von 150 Millionen Franken begeben. Nach sechs Jahren Laufzeit wird diese per 8. April 2019 fällig. Helvetia hat sich entschieden, den Verschuldungsgrad zu reduzieren und diese Anleihe nicht mehr zu refinanzieren. (Helvetia/mc/ps)

Helvetia Gruppe

Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.