Investieren nach Themen: Swissquote lanciert Themes Trading

Marc Bürki
Swissquote-CEO Marc Bürki. (Foto: Swissquote)

Swissquote-CEO Marc Bürki. (Foto: Swissquote)

Gland – Swissquote Bank AG, die führende Schweizer Online-Bank, hat heute “Themes Trading” lanciert. Der kostenlose, einfache Online-Investment-Service richtet sich an Investoren, die auf leicht verständliche Weise von Trends und Marktentwicklungen profitieren möchten.

Mit Themes Trading von Swissquote können Nutzer aussichtsreiche Gelegenheiten zu kurz-, mittel- und langfristigen Investments erkennen. Im Unterschied zum traditionellen Trading wird es Investoren leichter gemacht, aktuelle Marktentwicklungen durch eine Vorauswahl an vielversprechenden Aktien und später auch weiteren Anlageklassen zu nutzen. Jedes Thema besteht aus einem ausgewogenen Portfolio das durch das Analysten-Team von Swissquote ausgewählt wird.

Der kostenlose Online-Service wurde heute mit 30 Themen lanciert. Themen sind u.a. Energieunternehmen, Internetsicherheit, Windenergie, wirtschaftliche Erholung Griechenlands und Fitness-Trends. Neue Themen werden abhängig von der Marktlage und aktuellen Ereignissen aufgelegt und erlauben Kunden, in ein breites Spektrum unterschiedlicher Sektoren zu investieren.

Digitales Banking Teil der Unternehmensphilosophie
Marc Bürki, CEO von Swissquote, sagte: “Digitales Banking gehört zu unserer Unternehmensphilosophie. Von daher ist es selbstverständlich, dass wir den technologischen Fortschritt im Fintech-Bereich nutzen, um neue Angebote für den Privatanleger zu entwickeln. Themes Trading dynamisiert das themenbezogene Investieren und ist ein weiterer Schritt in Richtung Demokratisierung des Online-Tradings. Wir werden Themes Trading ständig weiterentwickeln und schon bald die Möglichkeit bieten, Aktien, festverzinsliche Papiere, Terminkontrakte und Devisen zu handeln und so intelligente Portfolios zu einem Thema über die unterschiedlichen Anlageklassen hinweg zu bilden.“

Peter Rosenstreich, Head of Market Strategy bei Swissquote, fügte hinzu: “Themes Trading bietet Orientierung und vereinfacht Entscheidungen. Es hilft, die längerfristigen Trends herauszufiltern und entsprechend dieser Trends zu investieren. Wir wissen, dass Investoren nach Gelegenheiten suchen, themenspezifisch zu investieren, bei grösstmöglicher Transparenz. Themes Trading von Swissquote trägt diesem Bedürfnis Rechnung und hebt gleichzeitig thematisches Investieren auf ein neues Niveau.”

Themes Trading wird über die Website von Swissquote bereitgestellt und ist wie alle gegenwärtigen Angebote für jedermann zugänglich. Für den Handel ist ein Swissquote-Konto erforderlich. Nach Auswahl eines Themas kann jeder Titel für die übliche Swissquote-Gebühr (ab CHF 9) einzeln gekauft werden. Zu einem späteren Zeitpunkt wird es auch die Möglichkeit geben, einen Themen-Korb mit bis zu 20 Titeln auf einmal zu kaufen. (Swissquote/mc/ps)

Zugang zu Swissquote Themes Trading über: http://www.swissquote.ch/themes-trading

Swissquote – The Swiss Leader in Online Banking
Als führende Anbieterin von Online-Finanzdienstleistungen bietet Swissquote innovative Lösungen und Analysetools für die unterschiedlichen Ansprüche und Bedürfnisse ihrer Kunden. Auf der benutzerfreundlichen Plattform stehen neben verschiedenen Dienstleistungen zum Online Trading auch Lösungen für eForex, ePrivate Banking, eHypothek sowie flexible Sparkonten zur Verfügung. Zusätzlich zum kostengünstigen Service für Privatkunden bietet Swissquote auch spezielle Dienstleistungen für unabhängige Vermögensverwalter und Firmenkunden an. Swissquote Bank AG besitzt eine Banklizenz der Eidg. Finanzmarktaufsicht (FINMA), deren Aufsicht sie untersteht und ist Mitglied der Schweizerischen Bankiervereinigung. Die Muttergesellschaft, Swissquote Group Holding AG ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (Symbol SQN).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.